5 einfache, superscharfe Sex-Stellungen, die Sie heute Abend ausprobieren sollten

Paare

Quelle: Chaoss

Wegbringen: Diese Positionen mögen einfach sein, aber sie sind immer noch sexy. Versuchen Sie es heute Abend!



Ob es sich um Kinder, Arbeit oder anderen Stress handelt, manchmal steht das Leben unseren sexy Ambitionen im Wege. Vielleicht heißt das, dass du nicht so oft Sex hast, nicht so viel Spaß daran hast oder (eek!) Gar nicht. Was Sie brauchen, ist ein wenig Inspiration. Inspirierende Intimität und Leidenschaft dreht sich alles um Perspektive. Das bedeutet, dass es so einfach sein kann, Ihr Sexualleben aufzupeppen, als würden Sie Dinge aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Ja, wir reden über das Testen einiger sexy neuer Positionen.

tantrischer Sex für Anfänger

Schauen Sie sich diese einfachen, leicht zugänglichen Moves an, die immer noch sehr heiß sind, sowie einige Tipps, wie Sie Ihrem lauwarmen Sexleben ein wenig Schwung verleihen können.



Stellen Sie zuerst die Szene ein



Einer aktuellen Statistik zufolge verwenden 9 Prozent der Menschen ihr Smartphone beim Sex. Im Ernst, Leute: Eine SMS an deine Mutter während der Beutezeit macht keine Stimmung für heißen Sex. Schalte es aus. Dies gilt für Fernseher, Laptops und alle anderen Geräte, mit denen Sie eine Verbindung zum Rest der Welt herstellen. Hier geht es darum, sich mit Ihrem Partner und seinem Vergnügen bekannt zu machen. Wenn Sie es gut machen, trennen Sie sich von allen anderen Ablenkungen.


Lerne neue Tricks



Wenn Sie eine Weile mit Ihrem Partner zusammen waren, haben Sie wahrscheinlich die Kunst verfeinert, seinen linken Nippel zu verdrehen und an seinem rechten Ohr zu saugen, während Sie ein paar Rucke nach unten abliefern. Es macht ihn in Sekundenschnelle heiß und fertig. Also, das ist was du tust. Jedes Mal.

Wir alle gehen gern den Weg des geringsten Widerstands, um unseren Partnern zu gefallen, aber denken Sie daran, dass Sie sich noch nicht kennen und keine Ahnung hatten, was Sie erwartet

Die Haut-auf-Haut-Scherenposition



Durchbohren Sie langweiligen Sex, indem Sie die Sex-Scherenposition ausprobieren. Diese Position ist einfach, bequem, hautnah sexy. Und es ermöglicht Ihnen definitiv, die Hot Spots aus einem ganz anderen Blickwinkel zu treffen.





Warum es Spaß macht: Sie beide haben die Kontrolle, Ihre Hüften auf eine Weise zu bewegen, die Ihrem Vergnügen am besten entspricht.

Tänzer im Dunkeln

Die Tänzer-Sexposition ist eine stehende Variante des Missionars, die Männer und Frauen gleichermaßen zu ihren Favoriten zählen. Diese stehende Version ist jedoch athletischer, abenteuerlustiger und daher nur ein wenig sexy.




Warum es Spaß macht: Diese Position ist alles intime, schweißtreibende Anstrengung. Und es ist großartig für einen Quickie, egal wo du gerade bist.

Das Gesicht reiten

Diese Stellung beim Oralsex gibt dem Fahrer die volle Kontrolle. Lassen Sie Ihrem Partner nur etwas Luft zum Atmen ... es sei denn, er oder sie wird gerne erstickt. Wir werden das einem anderen Artikel überlassen. Sie können die Liebe auch teilen, indem Sie daraus eine einfache 69 machen.



weibliches Masturbationsquiz


Warum es Spaß macht: Entweder vollständige Kontrolle oder gar keine Kontrolle zu haben, ist extrem erregend. Und wer möchte nicht auf den Wellen des Vergnügens reiten?

Aufstieg zum sexuellen Nirvana

Für Frauen, die sich gerne einer kleinen Dominanz unterwerfen, könnte die Nirvana-Sex-Position genau das Richtige sein. Hier werden die Arme der Frau zurückgezogen und festgehalten oder festgebunden. Sie muss sich nur noch der Drecksarbeit ihres Partners unterwerfen. Auch hier könnten die Beine der Frau gefesselt sein.




Warum es Spaß macht: Während die Frau ihren Oberkörper entspannt, kann der Mann das Stoßen kontrollieren, indem er sie an den Handgelenken hält. Einige Paare lieben auch die zusätzliche Reibung, die diese geschlossene Beinposition bietet. (Weitere nützliche Tipps zum Zusammenbinden finden Sie in Warum Bondage so viel Spaß machen kann.)

ausgewachsener Sex

Down and Dirty im Doggy-Style

IN ORDNUNG. Sie haben wahrscheinlich von Doggystyle gehört. Vielleicht haben Sie es sogar geschafft - es ist eine Lieblingsposition für viele Paare. Aber nur für den Fall, dass Sie nicht so weit gekommen sind, werfen wir dies ein. Es ist eine großartige Möglichkeit, den G-Punkt zu treffen!




Warum es Spaß macht: Ein Partner hat freie Hände, die sich hervorragend zum Streicheln, Kneifen, Schmatzen und für alles andere eignen. Außerdem ist es etwas sehr Ursprüngliches, auf allen Vieren unterzugehen. Diese Art der Befreiung kann die Hitze wirklich aufdrehen. Ziehen Sie in Betracht, die Fenster zu schließen - für Ihre Nachbarn.

Versuchen Sie es heute Abend

Eine neue Position ist der einfachste Weg, um Ihr Sexleben vor Ort aufzupeppen. Es ist sicher, einfach und erfordert wenig mehr als zwei willige Körper und einen offenen Geist. Kommen Sie und denken Sie darüber nach, das klingt an sich schon ziemlich sexy.