6 geile Sex-Stellungen zum Anprobieren

Sex Positionen

Quelle: Cofotoisme

Wegbringen: Eine Couch eignet sich hervorragend zum Anschauen von Shows, zum Kuscheln in kalten Winternächten und für ein wohlverdientes Nickerchen. Sie kann jedoch auch ein fantastisches und unglaublich vielseitiges Hilfsmittel für einige wirklich wilde sexuelle Fahrten sein!

Ah, das Sofa: perfekt für Showbings, faules Nickerchen am Nachmittag und - für so viele Menschen - eine Einführung in die Freuden des sexuellen Vergnügens.

Couches und Sofas bringen ihnen ihre eigenen einzigartigen Vorzüge sowie Nachteile, wenn es um sexuelle Spielereien geht.



Aber das ist es, wofür wir hier sind: um einige unserer Lieblingspositionen und -aktivitäten zu teilen, mit denen Sie und Ihr bevorzugter Spielkamerad das Beste aus Ihrer Couch herausholen können - und dieses einladende und komfortable Möbelstück sogar in ein gerechtes Möbelstück zu verwandeln -Über-perfekte Sexbühne.

Oral und Sofas

Wahrscheinlich ist eine der besten Positionen für Sofa Sex Spaß das Geben und Empfangen von mündlichen. Sich nicht vom Bett wegnehmen, aber wie jeder, der gerne gibt, bezeugen kann, kann es zu oft ein Schmerz im Nacken sein, sich über jemanden beugen zu müssen, der sich hinlegt.

Bei einem Sofa, bei dem sich der Hörer hinsetzt und die Beine gespreizt sind, während der Spender auf dem Boden vor ihnen kniet, muss sich die gebende Person nicht in unangenehme Verrenkungen versetzen, um ihre Lippen, Zunge, Kehle und dergleichen zu schützen um dorthin zu gelangen, wo sie hin müssen.

Wasser Inflation Porno

Das alles hängt natürlich von der Anatomie ab - und vom Teppichboden -, aber wenn das so klingt, als würde es für Sie und Ihren Partner funktionieren, probieren Sie es auf jeden Fall aus. Sie könnten sehr gut und besonders angenehm überrascht sein.

Nehmen Sie es für eine Fahrt

Sicher, das Auflegen von Missionary kann auf jeden Fall auf einem Sofa erfolgen, aber angesichts der Rückenlehne der Couch war es für viele mehr als eine Herausforderung, in die Action einzusteigen, wenn sie ihre Beine nicht weit öffnen können genug.

Dies ist nicht der Fall für eine Person, die auf der Spitze reitet! Wenn überhaupt, ist diese erregende Position auf einem Sofa sogar noch besser als auf einem Bett. Mit dem Rücken kann sich der Fahrer festhalten: Er gibt ihnen eine schöne Möglichkeit, das Gleichgewicht zu halten und hebt sich sogar höher, um dem Streicheln mehr Tiefe zu verleihen.

Ebenso bekommt der Empfänger ein angenehmes Kuschelgefühl, wenn er sich auch an diesen Rücken schmiegt. Tatsächlich mögen einige Leute dieses Gefühl der beinahe Eingeschlossenheit wirklich. Aber wie immer für jeden das Richtige.

Der Liebessitz


Das nächste ist eines, das sich ehrlich gesagt viel besser anfühlt, wenn man eine Couch anstelle eines Bettes benutzt. Wie beim Mündlichen sitzt eine Person mit dem Gesicht nach außen auf der Couch, während ihr Partner sie von Angesicht zu Angesicht besteigt.

Warum '> Darüber hinaus ist eine Couch, anders als ein Stuhl, ein verdammt stabiles Möbelstück: Sie machen sich also Sorgen darüber, dass wilde Begeisterung sie oder die Leute, die das Stück spielen, auf den Boden stößt.

Der Löffel

Hier ist eine ziemlich zarte und sogar entspannte Position, die perfekt für eine Couch oder ein Sofa geeignet ist. Einfach ausgedrückt, ein Partner legt sich mit dem Rücken an die Rückseite des Möbels, der andere legt sich neben ihn - nach Ihrer Wahl nach vorne oder hinten.

Das Plus hier ist, dass es sich von Angesicht zu Angesicht perfekt für eine Sitzung zum Ausmachen oder gegenseitigen Masturbieren eignet. Wenn man in die gleiche Richtung blickt, kann eine Person die Brust der anderen Person beim Drücken massieren ihre Genitalien gegen den Arsch des anderen.

Das Beste ist, dass die Sofarückseite wieder als Hebel genutzt werden kann. Das bedeutet, dass beide Parteien damit ihre Bewegungen noch intensiver gestalten können. Lecker!

Über den Rand

Als würde man von hinten genommen werden '> Was ideal sein kann, wenn sich die Person auf der Empfängerseite selbst überzieht - und einfach keine schmerzenden Schultern oder verkrampften Beine mehr!

Auch dies hängt alles von Ihrem Sofa und der Anatomie der Beteiligten ab. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, eine Hundestellung einzunehmen, sollten Sie Ihr Sofa ernsthaft als mögliche Lösung in Betracht ziehen.

Nur Sofa

Hier ist noch ein weiterer Vorteil, den eine Couch gegenüber einem Bett hat (okay, wir haben ein bisschen gelogen, weil wir uns auf Matratzen abgelegt haben): Sie können es tatsächlich ficken!

elektrischer Zauberstab bdsm

Na ja, scheiß drauf. Es geht so: Nimm einfach ein Handtuch (für den Fall, dass es schmutzig wird) über die Armlehne deines Lieblingssofas, vorzugsweise eines mit schönen, gut gepolsterten Armen, und spreize es. So einfach ist das! Stellen Sie nur sicher, dass Sie Sicherheit um das Sofa haben, falls Sie danach zusammenbrechen müssen und die Seite mit den Kissen falsch einschätzen.

Oder, wenn Sie noch etwas hinzufügen möchten, holen Sie sich einfach Ihr Lieblings-Penetrationsspielzeug, eines, das mit einem Oberschenkelriemen verwendet oder irgendwie festgebunden werden kann, und fahren Sie los. Sie können auch nicht durchdringendes Spielzeug verwenden. Vergewissern Sie sich nur, dass es irgendwie gesichert ist, da nichts mit Ihrem Lieblingssummer zu tun hat, der zu Boden geworfen wird, um die Stimmung zu zerstören.

Kissen für die Pushings

Und da haben Sie es: eine ganze Reihe von sexuellen Stellungen, die Sie auf Ihrem Sofa oder Ihrer Couch ausprobieren können. Wie bei allem, was sie betrifft, können Sie jederzeit experimentieren. Wer weiß? Vielleicht entdecken Sie eine neue, die diesem beliebtesten Möbelstück den ganz besonderen sexuellen Nervenkitzel verleiht.

In der Zwischenzeit hoffen wir, dass Ihre Positionen Ihnen auch einen neuen Einblick auf der Couch verschafft haben: Während es sich hervorragend zum Anschauen von Shows, Kuscheln in kalten Winternächten und für ein wohlverdientes Nickerchen eignet, kann es auch fantastisch sein und unglaublich vielseitiges Werkzeug für einige wirklich wilde sexuelle Fahrten!