6 Schritte zur Auswahl der perfekten Kegelbälle für Sie

Sexspielzeug

Wegbringen: Kegelbälle können dabei helfen, den Beckenboden zu stärken und das sexuelle Vergnügen zu steigern. Wer möchte nicht ein Set '>

Sie wissen, dass es wichtig ist, Ihre Muskeln zu trainieren, oder? Wenn Sie Ihre Arme nicht regelmäßig benutzen, sinkt Ihre Oberkörperkraft, bis Sie Probleme haben, im täglichen Leben zu funktionieren. Während in Ihrer Arztpraxis selten darüber gesprochen wird, benötigen Ihre Beckenbodenmuskeln auch ein regelmäßiges Training.



Stärkere Beckenbodenmuskeln können viele Vorteile bieten. Und während Sie in jüngeren Jahren vielleicht nicht viel an diese kleinen Muskeln denken, werden sie mit zunehmendem Alter für Ihre sexuelle und Harngesundheit lebenswichtig. Unabhängig von Ihrem Alter ist es jedoch sehr vorteilhaft, die Beckenmuskulatur zu trainieren. Es verbessert nicht nur die allgemeine Gesundheit, sondern auch die Blasenkontrolle, trägt zur Verringerung des Risikos eines Uterusvorfalls bei, erhöht die Vaginalverengung beim Geschlechtsverkehr und senkt die Dringlichkeit des Urins.

Oh, und sie werden deine Orgasmen viel mächtiger machen. Haben wir jetzt Ihre Aufmerksamkeit?



Eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Beckenbodenmuskulatur zu trainieren, ist die Verwendung von Kegel- oder Ben Wa-Bällen. Hier sehen wir uns an, wie man ein Set für eine bessere Gesundheit des Beckens auswählt - und möglicherweise den besten Sex, den Sie jemals hatten.

Kegel Bälle: Trainingsgeräte für Ihre Vagina

So wie es Gewichte für Ihre Armmuskulatur gibt, haben auch Ihre Beckenbodenmuskeln ein eigenes Trainingsgerät. Während es völlig möglich ist, Beckenbodenübungen ohne jegliche Art von Ausrüstung durchzuführen, empfinden viele Frauen Kegelbälle als angenehmer, einfacher zu machen und in einigen Fällen als potenziell orgasmisch. Durch den Kauf eines guten Satzes von Kegelbällen können Sie sicher sein, dass Sie sich darauf freuen, diese Muskeln regelmäßig zu stärken.


LELO LUNA Beads Noir sind eine beliebte (und sexy!) Wahl für alle, die Ben Wa Bälle suchen.

der Keil Sex

Für Anfänger kann die Verwendung von Kegelbällen eine herausfordernde Erfahrung sein. Mach dir keine Sorgen! Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie schneller und einfacher den Überblick behalten können. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie ein gutes Schmiermittel haben. Erlaube dir zu entspannen. Sobald Sie entspannt sind, schmieren Sie die Kegelkugeln gründlich. Nun mag sich das seltsam anfühlen, aber Kegelbälle werden ähnlich wie Tampons eingeführt. Wenn dies nicht funktioniert, gönnen Sie sich eine kleine Pause und versuchen Sie erneut, sich zu entspannen. Denken Sie daran: Es ist nichts falsch daran, es an einem anderen Tag noch einmal zu versuchen!

Sobald Sie Ihre Kegelbälle eingesetzt haben, können Sie loslegen! Möglicherweise möchten Sie die Rückholschnur (an den meisten Kegel-Bällen befestigt) in eine bequeme Position außerhalb des Körpers schieben, um sicherzustellen, dass sie nicht unangenehm reibt. Was Sie jetzt tun, liegt an Ihnen. Einige Leute gehen gerne ihren normalen Geschäften und Aufgaben nach, während andere es genießen, etwas Sexuelles mit ihrem Partner anzufangen. Wieder andere legen sich lieber hin (oder stehen auf!) Und spannen ihre Muskeln bewusst um die Kegelbälle an. Alles, was Sie tun müssen, ist die Kugeln im Inneren zu halten, damit Ihre Vaginalmuskeln stärker werden. Um schnellere Ergebnisse zu erhalten, führen Sie eine schnelle Online-Suche nach verschiedenen Kegelball-Übungen durch und finden Sie eine, die Sie bevorzugen.

Das ist ein bisschen heruntergekommen, wie man Kegelbälle benutzt. Jetzt ist es Zeit, das richtige Set für Sie zu wählen.

Schritt 1: Entscheiden Sie, ob Sie einen einzelnen Ball oder einen doppelten Ball möchten

Kegelbälle werden im Allgemeinen auf zwei Arten hergestellt: mit einem einzigen Ball oder mit zwei Bällen, die durch ein Material miteinander verbunden sind (in seltenen Fällen sind sie nicht verbunden). Manche Menschen bevorzugen das Gefühl von zwei Kegelbällen, während andere feststellen, dass zwei Bälle leichter herausrutschen. Anfänger sollten mit einem einzelnen Kegelball beginnen, wenn Sie zwischen den beiden Optionen aufgeteilt sind, da der einzelne Ball in der Regel anfängerfreundlicher ist. (Sehen Sie sich eine Übersicht über LELOs HULA Beads an, ein vibrierendes Beckenbodentrainingsgerät.)

Schritt 2: Kennen Sie Ihre Größe

Obwohl die Kegel-Ballgrößen nicht sehr unterschiedlich sind, gibt es einige Richtlinien für die richtige Passform. Kleinere, leichtere Kegel-Bälle werden einfacher zu verwenden sein und viel anfängerfreundlicher. Wenn Sie feststellen, dass sich normale Kegel-Bälle zu leicht anfühlen, sollten Sie für Ihren nächsten Einkauf ein schwereres Set in Betracht ziehen. Als Faustregel wird empfohlen, dass Frauen, die Kinder bekommen haben, größere Größen haben, während kleinere für Frauen empfohlen werden, die noch nie ein Kind bekommen haben.

Schritt 3: Erwägen Sie die Möglichkeit zum Upgrade

Um das perfekte Gewicht zu erreichen, haben die Hersteller ein austauschbares Kegel-Kugelsystem entwickelt. Bei diesem System sitzen die Kegelbälle in einer Silikonhülle. Jeder Kegelball ist komplett abnehmbar. Auf diese Weise können Sie Ihre Kegel-Übung mit verschiedenen Gewichten anpassen, um das perfekte Beckentraining für Sie zu erhalten. Beginnen Sie mit den leichteren und nehmen Sie schwerere Gewichte auf, während Sie mit Ihrem Training fortfahren. Wenn Sie ein All-in-One-System wünschen, um den Kauf von Kegelbällen für eine Weile zu vermeiden, sind diese austauschbaren Sets die beste Wahl. Da es jedoch möglich ist, dass Bakterien und Körperflüssigkeiten unter die Silikonhülle gelangen, erfordern diese Arten von Kegelbällen etwas mehr Reinigungsaufwand.

Schritt 4: Wählen Sie das Gewicht

Je schwerer ein Kegelball ist, desto fortgeschrittener sollte er in der Regel sein. Als Anfänger sollten Sie sich an leichtere Gewichte halten. Nicht alle Sexspielzeughändler werden das Gewicht des Kegelballs in die Beschreibung aufnehmen. Möglicherweise müssen Sie ein wenig graben, um das Gewicht Ihres potenziellen Spielzeugs herauszufinden. Am besten starten Sie Ihre Recherche online, bevor Sie einkaufen gehen. Einige Kegel-Gewichte sind in Unzen angegeben, andere in Gramm. Möglicherweise müssen Sie einige Berechnungen durchführen, um die Gewichte in ähnlichen Maßen zu beurteilen.

Schritt 5: Denken Sie über Kegel-Ball-Materialien nach

Vaginaltrainer sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Sie sollten überlegen, wie einfach es sein wird, die Spielzeuge Ihrer Wahl sauber zu halten und wie viel Reibung das Material bietet. Kegelbälle aus Glas rutschen leichter heraus und erfordern mehr Muskelkraft als ein Kegelball aus Silikon. Betrachten Sie nicht nur das Material der Kegelbälle; Stellen Sie sicher, dass Sie auch das Material der Abrufzeichenfolge berücksichtigen. Achten Sie in der Regel auf leicht zu reinigende und körpersichere Materialien wie Silikon. Vermeiden Sie Kegelbälle, die mit porösen Materialien zusammengehalten werden. Diese können Bakterien enthalten.

Schritt 6: Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe

Wenn alles andere gleich ist, wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe. Kegelbälle gibt es in vielen Farben. Die Version von LELO ist in blau, pink und sexy schwarz erhältlich. Bei der Auswahl einer Farbe muss nur berücksichtigt werden, was für Sie gut aussieht. Es ist eine einfache Wahl!

Um den größtmöglichen Nutzen aus Ihren Kegel-Bällen zu ziehen, müssen Sie sie wie jedes andere Krafttraining regelmäßig anwenden. Mithilfe dieser Anleitung finden Sie ein Set, mit dem Sie sich auf Ihre tägliche Beckenübung und Ihren nächsten Orgasmus freuen können.