Analdehnung

Definition

Definition - Was macht Analdehnung

Sie sollten sich immer vor dem Versuch einer analen Dehnung entleeren, um den Körper von Kot zu befreien. Es wird auch empfohlen, die Analpassage mit einer Dusche oder einem Einlauf zu reinigen.



mit einer Penishülle

Beginnen Sie langsam mit einem Finger oder einem glatten, kleinen und hygienischen Butt Plug. Verwenden Sie zunächst ein Spielzeug mit einem Durchmesser von nicht mehr als 20 cm und einer aufgeweiteten Basis, um etwas zum Festhalten zu erhalten. Der Anus ist nicht selbstschmierend, daher sollten Sie Ihren Buttplug schmieren, um den Vorgang zu vereinfachen. Ein Wasserschmiermittel ist normalerweise die beste Wahl, da es Ihr Spielzeug nicht beeinträchtigt. Wasserschmiermittel können schneller trocknen als künstliche Schmiermittel. Tragen Sie sie daher so oft wie nötig auf.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich entspannen, bevor Sie den Butt Plug einstecken. Setzen Sie es ein, bis es sich unangenehm anfühlt, und entfernen Sie es dann, bevor Sie es erneut einsetzen. Sie sollten feststellen, dass Sie ein wenig tiefer werden und den Butt Plug jedes Mal länger in den Griff bekommen können. Wenn Sie sich wohl fühlen, wenn Sie den gesamten Analplug nehmen, können Sie ein größeres Spielzeug ausprobieren.

Analdehnung kann sich leicht unangenehm anfühlen, aber dennoch sehr angenehm. Es sollte nicht schmerzhaft sein, obwohl die Empfindungen etwas gewöhnungsbedürftig sein können. Wenn der Anus blutet, sollten Sie die Analdehnung beenden und das nächste Mal langsamer gehen.

erotische Haarwäsche

Es dauert drei bis sechs Stunden, bis der Anus nach einer analen Dehnungssitzung wieder normal ist. Lassen Sie Ihren Körper zwei bis drei Tage ruhen, bevor Sie erneut versuchen, den Analbereich zu dehnen.

Während einige Leute darauf bestehen, dass anale Dehnung völlig ungefährlich ist, deuten wissenschaftliche Beweise darauf hin, dass starke anale Dehnung die Schließmuskeln schädigen kann.