Fußfesseln

Definition

Definition - Was macht Fußfesseln

Fußfesseln können auf verschiedene Arten verwendet werden. Sie können alleine verwendet werden, um die Knöchel festzuhalten, oder mit schenkelbreiten Riemen, um ein Frogtie zu bilden. Sie können auch in Verbindung mit anderen Bondage-Geräten wie Beinspreizen verwendet werden. Viele Fußfesseln sind mit einem Konnektor für zusätzliche Vielseitigkeit ausgestattet. Sie können auch einen D-Ring-Aufsatz oder eine Schnalle haben, um ein einfaches Anbringen eines Rückhaltegurts zu ermöglichen.



was bedeutet verpackung sexuell

Bondage-Neulinge sollten mit Klett-Fußfesseln experimentieren. Sie sind leicht anzubringen und zu entfernen. Erfahrene Bondage-Praktiker bevorzugen möglicherweise abschließbare Fußfesseln. Sie geben dem Dominanten, der den Schlüssel behält, mehr Macht.

Die Fußfesseln wurden mit Blick auf den Komfort entworfen und sind daher viel sicherer als Handschellen. Die Polsterung verringert das Risiko von Nervenschäden und anderen Verletzungen, kann aber dennoch Schaden anrichten. Wenn Sie sie bestimmungsgemäß verwenden und die Person mit den Handschellen niemals alleine lassen, können Sie die Risiken minimieren. Herkömmliche Fußfesseln sind auch nicht so konstruiert, dass sie das für die Federbindung erforderliche Gewicht tragen. Zu diesem Zweck sollten spezielle Manschetten gekauft werden.