Körperinflation (BI)

Definition

Definition - Was macht Body Inflation (BI) bedeuten?



Körperinflation ist ein sexuelles Interesse am Aufblasen des Körpers oder bestimmter Körperteile. Methoden zum Aufblasen des Körpers sind gefährlich und führen nicht zu dramatischen Ergebnissen. Die meisten Menschen, die sich für Körperinflation interessieren, befriedigen ihren sexuellen Drang, indem sie Fan-Kunst und Videos zum Aufblasen des Körpers erstellen und ansehen.



Die Körperinflation wird auch als Körpererweiterung bezeichnet. Es wird auch auf das Akronym BI abgekürzt.

Kinkly erklärt Körperinflation (BI)



Die Brüste, das Gesäß, der Magen und die männlichen Genitalien sind häufige Bereiche für die Inflation des Körpers. Viele Menschen, die sich für Körperinflation interessieren, werden besonders durch die Inflation eines bestimmten Gebiets erregt. Diese Körperteile werden häufig fetischisiert. Menschen, die an Körperinflation interessiert sind, haben normalerweise das Gefühl, dass wenn diese Körperteile bereits attraktiv sind, sie sicherlich besser oder sexuell wünschenswerter sein müssen, wenn sie größer sind.

In einigen Fällen ist der gesamte Körper aufgeblasen. Die Ganzkörperinflation wird umgangssprachlich als Heidelbeerinflation bezeichnet und bezieht sich auf das Schicksal von Violet Beauregarde in Charlie und der Schokoladenfabrik.

Hühnerkopf definieren

Die meisten Menschen mit Interesse an Körperinflation sind von der übertriebenen Inflation angetan, die in Fan Art und Videos dargestellt wird. Einige Menschen versuchen jedoch, ihren eigenen Körper oder den anderer Menschen aufzublasen, um ihren Drang zu befriedigen. Dies geschieht normalerweise, indem Luft oder Wasser in das Rektum oder die Vagina gepumpt wird. Während diese Praxis den Körper zu einem milden Grad aufblasen kann, sind die Ergebnisse nicht substanziell genug, um die Risiken zu rechtfertigen. Luft und Wasser können die Organe, einschließlich des Darms und der Gebärmutter, unter Druck setzen und zum Zerreißen bringen. Ein guter Psychologe oder Therapeut kann Menschen dabei helfen, den Inflationsdruck ihres Körpers zu kontrollieren, damit sie nicht ihre Gesundheit oder die Gesundheit anderer gefährden.

Menschen mit Interesse an Körperinflation können auch durch Gewichtszunahme erregt werden. Die Fetische sind jedoch ganz anders, mit einer Körperinflation, bei der der Körper künstlich expandiert und nicht zu viel gegessen wird.