Die Brückenposition

Definition

Definition - Was macht Die Brückenposition bedeutet?



Die Brückenposition ist eine athletische Sexposition, in der die Frau eine nach oben gerichtete Brückenposition einnimmt und sich mit Armen und Beinen hochhält. Ihr männlicher Partner kniet zwischen ihren Beinen und unterstützt ihre Hüften mit seinen Händen. Diese Position erfordert etwas Kraft und Ausdauer von Seiten der Frau, aber der Vorteil ist, dass der Mann eine gute Sicht hat - und einfachen Zugang zur Klitoris der Frau, die stimuliert werden kann, um intensivere Orgasmen hervorzurufen.



sexy sex geständnisse


Kann ein Mann die Ejakulation kontrollieren?

.



taoistische erotische Massage

Kinkly erklärt Die Brückenposition



Dies ist keine Position für Anfänger und sollte nur von Paaren ausprobiert werden, die in angemessener Verfassung sind. Um die Brücke einfacher und zugänglicher zu machen, können Kissenstapel oder ein Sexkeil zur zusätzlichen Unterstützung unter der Frau positioniert werden.

Auf der Suche nach weiteren Ideen für Sexpositionen? Schauen Sie sich unsere Sex Positions Playlist an.