Können alle Frauen multiple Orgasmen erreichen?

Sexperts

Q:

Können alle Frauen multiple Orgasmen erreichen?

An:

Die einfache Antwort? Nein, kann Sie mehrere Orgasmen haben? Vielleicht.

Jeder Orgasmus ist einzigartig für die Frau, die ihn erlebt. Einige Frauen werden von Natur aus multi-orgasmisch sein. Andere Frauen werden spielen und erforschen und feststellen, dass sie ihre orgasmischen Fähigkeiten erweitern können. Die Vorstellung eines multiplen Orgasmus ist eher vage. Es erklärt nicht die unglaubliche Vielfalt an sexuellen Reaktionen, die ein Mensch erfahren kann.



Ein Orgasmus ist per Definition eine Reihe von unwillkürlichen Muskelkontraktionen. Einige Frauen haben sehr definierte Bündel von Kontraktionen. Es ist für sie offensichtlich, wann ein Orgasmus aufhört und ein anderer beginnt. Andere Frauen haben eine Reihe von Kontraktionen hintereinander, die sich verwischen. Bei den Unschärfetypen kann es unmöglich sein zu erkennen, wann ein Orgasmus endet und beginnt. Manchmal nennen wir das einen ausgedehnten Orgasmus. Wieder andere Frauen haben einen Orgasmus und dann wird ihr Kitzler oder ihre ganze Vulva so empfindlich oder prickelnd, dass sie für eine gewisse Zeit nicht mehr berührt werden möchte.

Das heißt, es ist möglich zu üben, mehr Orgasmus zu bekommen. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihren Körper optimal nutzen können.

Bauen Sie Ihre Muskeln
Ihre Kegel-Muskeln um genau zu sein. Wenn ein Orgasmus aus einer Reihe von Muskelkontraktionen besteht, liegt es nahe, dass Ihre Orgasmen umso größer sind, je stärker Ihre Muskeln sind. Kegel-Übungen können zunächst lutschen. Sie sind nervig und schwer zu tun. Aber gib nicht auf! Je mehr Sie Ihre Beckenmuskeln trainieren, desto einfacher wird es und möglicherweise müssen Sie die Übungen nicht mehr ausführen. (Lesen Sie die Kegel-Übungen in For Better Orgasms, Flex This Muscle.)

Pumpen und atmen
Durch rhythmisches Pumpen der Beckenmuskulatur während des Geschlechtsverkehrs (allein oder mit einem Partner) wird mehr Blut und Sauerstoff in Ihr Becken gesaugt. Und wenn Sie versuchen, Ihre Muskeln optimal zu nutzen, sei es beim Heben von Gewichten, beim Yoga oder bei anderen körperlichen Aktivitäten, atmen Sie tief durch. Sie möchten Ihren Blutkreislauf mit Sauerstoff füllen. Tiefere Atemzüge verstärken auch Ihre Reaktion.

Stellen Sie sich während Ihres gesamten Sexspiels auf die Feinheiten Ihres Körpers ein. Pumpen Sie diese Muskeln und atmen Sie tief durch. Es mag sich zunächst mechanisch anfühlen, aber je mehr Sie es tun, desto mehr wird es zu einem gewohnheitsmäßigen Teil Ihrer Spielweise.

Verlangsamen Sie Ihre Rolle
Unser Gehirn ist natürlich darauf bedacht, den schnellsten Weg zu finden, um Dinge zu erledigen, aber wenn es um Ihren Orgasmus geht, ist es wichtig, dass Sie diesem Drang entgegenwirken und langsamer werden. Sie wollen necken, bis der Drang nach einer orgasmischen Freisetzung nicht mehr zu leugnen ist. Verwenden Sie Gleitmittel, damit Ihre Innen- und Außenhaut dem erweiterten Spiel standhält.

Edge für tieferes Vergnügen
Einfassung ist der Vorgang, bei dem Sie sich selbst (oder Ihren Partner) an den Punkt bringen, an dem Sie gerade zum Orgasmus kommen, und sich dann zurückziehen. Hören Sie auf, sich 20 oder 30 Sekunden lang zu berühren, und wiederholen Sie den Vorgang. Mach es beim dritten Versuch zum Orgasmus.

Was ist Spermaspiele?

Die meiste Zeit führt das Abkanten zu einem tieferen, tieferen Orgasmus. Es erweitert auch Ihre Gefäßkapillaren und die Fähigkeit, allgemein tiefere Orgasmen zu haben. Von Zeit zu Zeit können Sie bei diesem dritten Versuch keinen Orgasmus bekommen, wenn Sie auf die Nerven gehen. Es ist total frustrierend, wenn das passiert, aber ich habe festgestellt, dass der Preis die Vorteile auf jeden Fall wert ist.

Erkennen Sie Ihre Schönheit
Egal, ob sich Ihr Körper zu einem Ort entwickelt, an dem Sie größere Orgasmen oder multiple Orgasmen haben, ich möchte wirklich, dass Sie Ihre Schönheit erkennen. Sie müssen nicht die Erfahrungen haben, die jemand anderes hat. Nur spielen. Liebe deinen Körper. Habe Spaß. Hören Sie auf, die Art des Geschlechts und die sexuelle Reaktion, die Sie haben, mit anderen zu vergleichen.

Eine Frage haben? Fragen Sie Ducky hier.

Alle Fragen von Ducky Doolittle anzeigen.

Teile das: