Sperma im Mund (CIM)

Definition

Definition - Was macht Cum In Mouth (CIM) bedeuten?



Cum in Mouth ist ein Service, den Sexarbeiterinnen anbieten, um ihren Klienten die Ejakulation in den Mund zu ermöglichen. Der Begriff wird in der Regel in den Menüs der Sexarbeiterinnen und in ihren Logbüchern zu CIM abgekürzt.



Kinkly erklärt Sperma im Mund (CIM)



Ein Mann kann im Mund einer Frau ejakulieren, indem er beim Geschlechtsverkehr, beim Oralsex oder bei einem Handjob herausgezogen wird.

Cumming in den Mund einer Frau ist ein ziemlich häufiger Sexakt, der oft in der Pornografie dargestellt wird. Männer sehen in der Regel gerne, wie Frauen nach der Ejakulation mit dem Sperma spielen und es schlucken, besonders wenn die Frau den Geschmack zu genießen scheint.



Sperma im Mund gilt als sichere Sexualpraxis, wenn es um Schwangerschaft geht, nicht jedoch bei sexuell übertragbaren Krankheiten, da Sperma diese über die Weichteile im Mund übertragen kann. Cumming in den Mund einer Frau kann auch für einige Frauen schmutzig oder ekelhaft erscheinen, weshalb viele Männer es genießen, Pornografie mit diesem Akt anzusehen oder Sexarbeiterinnen einzustellen, um ihren Samen zu schlucken.