Tote Hand

Definition

Definition - Was macht Tote Hand

Leute geben sich normalerweise eine tote Hand, indem sie auf ihrer Hand sitzen, bis sie sich taub anfühlt oder & ldquo; einschläft. & Rdquo; Dieser Vorgang dauert in der Regel ca. 10 Minuten.

Nachdem Mitglieder der Dead Hand Gang eine tote Hand bekommen haben, masturbieren sie mit der beeinträchtigten Hand. Sie sagen, dass sie, obwohl sie die Empfindungen an ihren Genitalien spüren können, ihre Genitalien nicht mit ihrer tauben Hand spüren können. Das Masturbieren mit einer toten Hand fühlt sich im Wesentlichen so an, als würde jemand anderes sie tief berühren.



Vintage Fetisch Porno

Als Gefühl mit der Hand rechtzeitig zurück zu sein, sitzen einige Leute auf ihrer gegenüberliegenden Hand und masturbieren mit der toten Hand. Sie wechseln dann die Hände, sobald das Gefühl zur ursprünglichen toten Hand zurückkehrt.
Anekdoten weisen darauf hin, dass das Masturbieren mit einer toten Hand bei Männern häufiger vorkommt als bei Frauen.

Die Leute haben lange versucht, die Technik der toten Hand anzuwenden, um Masturbation mehr wie die Berührung eines intimen Partners zu fühlen. Allerdings ist es kürzlich in den Mainstream eingetreten, als eine Figur der britischen Komödie The Inbetweeners mit einer toten Hand masturbierte.