Erweiterung

Definition

Definition - Was macht Dilatation bedeuten?



Dilatation ist der Vorgang, bei dem normalerweise verschlossene Körperöffnungen geöffnet werden. Der Gebärmutterhals, die Vagina und der Anus sind die häufigsten Öffnungen, auf die bei der Diskussion der Dilatation Bezug genommen wird. Eine Dilatation kann während der sexuellen Erregung oder Aktivität oder in einem medizinischen Umfeld auftreten. Es kann unfreiwillig oder durch das Eindringen eines Fremdkörpers wie eines Spekulums auftreten.



Kinkly erklärt Erweiterung



Der Dilatationsprozess erfolgt in einer Reihe von Einstellungen. Der Gebärmutterhals erweitert sich während der Geburt, um einem Baby den sicheren Durchgang in die Welt zu ermöglichen. Vor der Dilatation wird der Gebärmutterhals geschlossen, um das Baby in der Gebärmutter zu schützen. Die Dilatation beginnt gegen Ende einer Schwangerschaft, wobei der größte Teil des Prozesses zu Beginn der aktiven Wehen stattfindet. Der Gebärmutterhals ist ungefähr so ​​groß wie der Kopf eines Babys.

Mutter Tochter BDSM

Ein Arzt verwendet ein Spekulum, um die Vagina während einer Gynäkologie-Untersuchung zu erweitern. Die Vagina oder der Anus dehnen sich auch während der sexuellen Aktivität aus, um sich auf das Eindringen vorzubereiten.



Mein Anus ist fertig

Während die Erweiterung der Vagina im Allgemeinen unfreiwillig ist, können Menschen, die an einer Störung wie Vaginismus leiden, feststellen, dass ihre Vagina auch in Zeiten sexueller Erregung geschlossen bleibt. Vaginaldilatatoren in verschiedenen Größen können hilfreich sein, um diesen Frauen zu helfen, eine bessere Kontrolle über ihren Körper zu entwickeln und zu lernen, ihren Körper zu erweitern, wenn sie möchten. In ähnlicher Weise können Menschen Buttplugs oder Dildos verwenden, um ihren Anus zu erweitern und Analsex angenehmer zu machen.