Wissen Sie, warum einige Doms als 'Sir' und andere als 'Master' angesprochen werden möchten?

Versauter Sex

F: Hallo, ich bin neu in diesem Lebensstil. Wissen Sie, warum einige Doms als 'Sir' und andere als 'Master' angesprochen werden möchten? Gibt es eine unterschiedliche Bedeutung zwischen diesen beiden Titeln oder so?

A: Wie ich in meiner Antwort auf eine ähnliche Frage bereits ausgeführt habe: Was ist der Unterschied zwischen einem Grund und einem Untergrund? Die Titel, die Menschen innerhalb von Knick-Beziehungen wählen, sind für sie normalerweise sehr persönlich.

Titel sind nicht immer ein Indikator für die Art der Beziehung (en), in der sie sich befinden. Daher empfehle ich, dass Sie immer Leute fragen, die Sie interessieren, warum sie ein bestimmtes Label oder einen bestimmten Titel übernommen haben und was dies für sie bedeutet. Es ist am besten, nicht anzunehmen, dass der Titel mehr beinhaltet als nur persönlichen Komfort.

Bei 'Master' und 'Sir' wird jedoch häufig der Titel 'Master' in der Master / Slave-Dynamik verwendet. Der Titel 'Sir' kommt in einer Dom / Sub-Dynamik häufiger vor. Dies ist keine feste Regel. Es gibt viele andere Titel, die die Leute wählen, wie 'Daddy' und 'Lord'. Es ist auch erwähnenswert, dass, obwohl ein Titel das Geschlecht anzeigt, dies nicht immer der Fall ist. Es gibt Frauen, die den Titel 'Sir' oder 'Daddy' annehmen.

Genau wie die Titel selbst können sich die Bedeutungen dieser Wörter für eine bestimmte Person oder Beziehung stark unterscheiden. Es gibt keine absoluten Regeln. Daher mein Rat, mit Menschen über ihre Vorlieben zu sprechen, damit Sie das beste Verständnis dafür bekommen, was es für die Person bedeutet. Immerhin sind dies menschliche Beziehungen. So wie keine zwei Ehen genau gleich sein werden, sind auch keine zwei Knickbeziehungen gleich.

Eine Frage haben? Frag Molly hier.

Alle Fragen von Molly Moore anzeigen.

Teile das: