Braucht Ihr Lieblingspenis einen Schrittzähler?

Sexspielzeug

Quelle: Meile Atanasov / Dreamstime.com

Wegbringen: Mit einem neuen Sexhilfegerät in Form eines Penisrings können Benutzer ihre sexuellen Aktivitäten verfolgen.



Der Markt für Hightech-Gesundheitshilfen wächst von Jahr zu Jahr. Insulinpumpen können jetzt chirurgisch implantiert werden, um automatisch abzugeben. Health Tracker wie In-Shape, Jawbone und FitBit können nachverfolgen, wie viele Schritte Sie an einem Tag machen, wie viel Schlaf Sie bekommen und wie oft Sie herumstehen und nichts tun. Wir hätten wissen müssen, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis das Zählen und Verfolgen seinen Fokus auf die Verbesserung des Sexuallebens von Nutzern richtete.

Bondara, ein Unternehmen, das seine Produktlinie als 'Sexspielzeug, Bondage und Dessous' bezeichnet, hat das Design einer neuen Sexhilfe namens SexFit angekündigt. Sie nennen es den 'Sexual Fitness Tracker der ersten Paare der Welt'. Auf den ersten Blick sieht der SexFit aus wie ein normaler Cockring. Für diejenigen, die noch nie einen gesehen haben, ist ein Cockring ein praktisches Gerät, das an der Basis des Penis getragen wird, um Erektionen aufrechtzuerhalten und / oder zu verlängern. Normalerweise ist ein Cockring einfach und kreisförmig - obwohl er Kitzler oder Noppen haben könnte, die die Klitoris beim heterosexuellen Geschlechtsverkehr stimulieren sollen, stößt SexFit mit Cockring-Add-Ons an völlig neue Grenzen. (Weitere Paare finden Sie in unserem Sexspielzeug-Verzeichnis.)



Zu den High-Tech-Funktionen des SexFit gehören LED-Leuchten (fünf davon!), Die anzeigen, wann die gewünschten Schubstufen erreicht sind. Das SexFit verfügt auch über Bluetooth-Funktionen, ähnlich wie ein FitBit, sodass Ihre Daten online oder über Apps erfasst werden können, die auf den meisten Computern, Tablets und Smartphones funktionieren. Sie können Ihr SexFit sogar so einstellen, dass Sie Ihre Fortschritte in sozialen Medien teilen. Während einige meinen, dass dies ein unnötiger Überschuss ist, denke ich, dass ich die Sexstatistiken meiner Freunde viel interessanter finde als die unzähligen anderen, banalen Dinge, die auf Facebook gepostet werden.

Das vielleicht überzeugendste Merkmal des SexFit ist nicht die LED-Lichtshow oder die Bluetooth-Konnektivität, sondern seine Fähigkeit, in festgelegten Intervallen zu vibrieren. Im Ernst, meine Damen, wie lange haben wir darauf gewartet, dass der Penis eines Mannes zu vibrierenden Dildos wird?

Obwohl der Autor nicht überzeugt ist, dass alles, was so unsauber ist wie Statistiken, das Sexleben der Menschen tatsächlich verbessern könnte, versichert Louise Bagley, Bondaras Sexspielzeug-Käuferin, dass SexFit bahnbrechend ist: 'Unser Gerät ist ein logischer nächster Schritt neben dem Zustrom von persönlichen Gesundheitsdaten. Mit dem zusätzlichen Vorteil, das Sexualleben einer Person zu verbessern, erwarten wir, dass es ein Riesenerfolg wird, wenn es verfügbar wird. ' In einer Welt, in der sichtbare Techno-Gadgets als soziale Abzeichen fungieren, muss ich mich fragen, wie viele Trendsetter ein Hightech-Gadget kaufen werden, von dem fast niemand weiß, dass es sie trägt.

Das SexFit befindet sich noch im Prototypenstadium, ohne dass ein Veröffentlichungsdatum festgelegt wurde. Ihre sexuelle Fitness liegt vorerst in Ihren Händen.