Fetish Sex

Definition

Definition - Was macht Fetisch Sex gemein?



Fetisch-Sex ist Sex, der durch die Einbeziehung eines bestimmten Gegenstands oder einer Reihe von Umständen (Fetisch des Teilnehmers) besonders unterhaltsam gemacht wird. Bei einigen Fetisch-Sex ist die Einbeziehung des Fetischs erforderlich, damit das Vergnügen auftritt. Fetische sind begehrenswerte Fixierungen. Sie mögen sexueller Natur sein, aber ein Fetisch bedeutet nicht unbedingt, dass eine Person sexuell darauf einwirkt. Fetisch Sex ist die Einbeziehung der Fixierung oder des Fetischs in das Sexspiel.



Augenkontaktbeschränkungen

Kinkly erklärt Fetish Sex



Der Begriff Fetisch-Sex wird manchmal als Schlagwort für versauten Sex oder BDSM-Spiel verwendet. Dies sollten Partner diskutieren, um sicherzustellen, dass sie auf derselben Seite sind.

Fetische können sexueller Natur sein, sind es aber oft nicht. Diese Fetische können immer noch in Sex einbezogen werden. Ein Beispiel hierfür wäre Feuerspiel. Ein Feuerfetisch ist nicht von Natur aus sexuell, aber die Einbeziehung in das sexuelle Spiel würde diesen Fetisch-Sex auslösen.