Fluffy Bunny: Mein Streifzug durch pelzigen Sex

Passionsspiel

Quelle: Tea / Dreamstime.com

Wegbringen: Es gibt nichts Schöneres als etwas Neues auf der Welt zu finden, das dich anmacht, besonders wenn es in einem riesigen Hasenanzug geliefert wird.



'Ich bin ein Hase. Ich bin ein großer, flauschiger Hase. Ich bin ein großer, böser, flauschiger Hase, der kurz davor steht, mega gefickt zu werden, super hart wie ein großer, flauschiger Hase sollte. Hop! Hüpfe wie ein mega flauschiger Fick. Hop! Hop! Ich sage!'

Um ehrlich zu sein, war es anstrengender, in einem riesigen Hasenkostüm auf allen Vieren herumzuspringen, als ich dachte. Und wir haben noch nicht mal geknallt.



Ich hüpfte in unserer billigen Wohnung mit einem Schlafzimmer herum und versuchte, in den Kopf eines Hasen zu gelangen, der kurz davor stand, von einem anderen, sehr geilen Hasen zerstört zu werden. Zumindest hoffe ich, dass er geil war. Ich hoffe, wir brechen nicht einfach die Szene, beginnen unkontrolliert zu lachen und sehen uns stattdessen heute Abend Netflix an. Das wäre so eine Verschwendung.

An dieser Stelle frage ich mich: „Sind die Karotten auch viel '> “Sicherlich gehen Karotten und Kaninchen Hand in Hand, aber war das auch so? auch weit? Was habe ich gedacht, was wir mit ihnen anfangen können? Gegenseitig in den Arsch ficken? Habe ich sie deswegen dort hingelegt? '

Plötzlich schien das Bild, dass wir beide in unseren riesigen Hasenanzügen in der Notaufnahme saßen, um eine Möhre entfernen zu lassen, nicht der beste Weg zu sein, um die Nacht zu beenden. Also habe ich sie gesammelt und in den Kühlschrank gestellt. Ich denke, wir könnten morgen Suppe machen.

Als ich auf meinen beiden menschlichen Füßen aufstand, spürte ich den kalten Reißverschluss an meiner frisch rasierten Muschi, als mich das übergroße Kostüm zu Boden zog. Hin und wieder verfing sich ein Haar aus meiner Landebahn im Metall und ich versuchte, den Schmerz zu genießen, da es ein freies Zupfen war und ein bisschen Rot immer zu erregen schien.

Ich wiederholte mir: 'Ich bin ein ungezogener kleiner Hase, ich bin ein ungezogener kleiner Hase, ich bin ein -', und brach dann den mittleren Satz. Es klingelte an der Tür. Er war hier.

Ich fiel wieder auf alle viere und huschte aus der Küche. 'Ich bin ein kleiner Hase!'

wie man eine nächtliche Emission hat

Wie sind wir hierher gekommen? Wie eskaliert ein etwas vanilliges Sexleben zu einem riesigen Hasen-Sex-Toben (was wir uns erhofft hatten)?

Machen Sie es sich mit einem Möbelstück von Liberator bequemer. Schauen Sie sich hier ihre Bestseller an.

Es begann an dem Tag, an dem ich mein Schwert und meinen Schild endlich niederlegte, als ich mich in die Beziehung entspannte und akzeptierte, dass er mich liebte. Es war eineinhalb Jahre in unserer Werbung. Alles war ziemlich schnell in die bequeme Partnerschaft gefahren. Wir waren ein domestiziertes, monogames Paar. Dies war ein sicheres Gefühl für mich, obwohl ich Bedenken hatte, etwas zu verpassen, da ich 17 Jahre jünger war als er. Oft war er an einem Samstagabend lieber gemütlich als ausgehen, was für den Moment in Ordnung war, aber ich hatte Angst, dass dies für mich und meine jugendlichen Tage voller Spaß war.

Er konnte meine Sorge fühlen. Ich denke sehr oft, die ältere Person in der Beziehung hat das Gefühl, dass sie noch etwas Jugend zu beweisen hat. Sie wissen, dass sie immer noch 'mit dabei' sind, energisch und genau wie jeder, der 17 Jahre jünger ist. Oft überkompensieren diese älteren Männer ihre Unsicherheiten, was uns jungen Frauen einen wiedergeborenen Teenager in den Händen lässt.

Igor war nicht anders. Ich gab ihm seine erste E-Pille, er wurde der Ersatzgitarrist in meiner Band und er begann die ganze Zeit T-Shirts zu tragen… er kaufte sogar einen Hoody.

Ich war 23 und er war 40. Er war 40 und musste seine 23-jährige Freundin behalten.

Mir ist aufgefallen, dass wir auch einer anderen Generation angehören, insbesondere was Sex betrifft. Porno war immer für mich verfügbar gewesen. Ich bin mit dem Internet aufgewachsen - und es ist mit mir aufgewachsen. Infolgedessen scheint nichts mehr so ​​schockierend zu sein.

Mein Freund hingegen wuchs in einer konservativeren Zeit auf, wenn es um Sex ging. Er wusste von dem seltsamen Zeug da draußen, aber es war nicht so beiläufig für ihn.

Das erste Mal, dass ich von pelzigen Pornos hörte, war eine Untersuchung von Stephen Kings 'The Shining'. Seltsamer Ort, um davon zu hören, nehme ich an. Dennoch ist die 'Bärenszene' ein kurzer Moment im Film, in dem Wendy beginnt, die gleichen '1920er Party' -Ereignisse zu sehen, die Jack gesehen hat, und durch die Hallen des Hotels schlendert. Als sie um eine Ecke schaut, sieht sie zwei Gestalten, die sich über die Bettkante kauern. Wie sie aussieht, handelt es sich um zwei Männer, die möglicherweise mit Oralsex zu tun haben. Einer trägt ein Bärenkostüm.

Irgendwie ist das immer bei mir geblieben, obwohl ich nie wirklich pelzigen Porno online gesehen hatte. Ich dachte nur 'Wow, das ist heiß.'

Wir waren auf einer Party, die von alten Freunden von Igor veranstaltet wurde. Der Raum war voller künstlerischer 40 Dinge, alle sehr cool und sehr gemütlich. Als ich mit meinem Getränk herum stolzierte und versuchte, nicht zu jung und fehl am Platz auszusehen, stieß ich auf eine schöne Frau, die allein stand. Als wir uns unterhielten, zeigte sie mir, dass sie eine Kostümhändlerin ist. Nach ungefähr einer Stunde Gespräch sagte sie, wenn meine Band jemals ein Kostüm brauchte, würde sie es uns kostenlos geben.

Für den Moment dachte ich an meine Band und die Nächte, in denen wir bereits außer Kontrolle waren. Flaschen werden zertrümmert, Monitore fallen auf das Publikum, Bandmitglieder müssen blutüberströmt die Bühne verlassen. Das Letzte, was wir brauchten, war ein mit Kotze überzogenes Kostüm, das wir uns nicht leisten konnten, gereinigt zu werden.

'Ich wette, du hast viele sexy Kostüme in deinem Laden.'

Sie lachte und sagte: „Ja sicher, das französische Dienstmädchenspiel - all das. Die kannst du auch haben, wenn du willst. “

Ich machte eine Pause. Brauchen wir ein Klischeekostüm wirklich? Würde es nur unsere besondere Beziehung herabsetzen? Igor und ich sind besser als das. Wir sind vorbei an französischen Dienstmädchen. Wir sind etwas Besonderes. Wir sind 'pelzige Specials'.

'Könnten Sie die Kostüme in irgendeiner Weise ändern oder sind sie sozusagen' so wie Sie sind '?'

Sie sagte: 'Sicher, wenn Sie etwas brauchen, das kleiner ist, können wir es ändern.'

„Was ist mit einem Reißverschluss?“, Deutete ich an. Sie wird keine Ahnung haben, was zum Teufel ich vorhabe.

tiefes Sperma drinnen

'Ja, sicher, wenn Sie wollen, können wir einen Reißverschluss hinzufügen ... Was für einen Reißverschluss müssten Sie hinzufügen?'

Ich bin gleich reingesprungen.

'Aussehen! Sie kennen meinen Freund Igor, richtig? '

Sie lächelte und sagte: 'Ja, seit Jahren.'

'Groß! Nun, ich hatte diese Idee, um ihm ein bisschen Spaß zu machen, aber ich möchte nicht, dass du etwas sagst. '

'OK ...', sagte sie lächelnd.

'Ich möchte, dass wir pelzigen Sex haben.'

'Pelziger Sex?' Sie nahm sich einen Moment Zeit. 'Pelziger Sex!' Sie fing an zu lachen. 'Wenn ihr das wollt.'

'Ich habe keine Ahnung, ob wir daran interessiert sind, aber vielleicht sind Sie unsere einzige Chance, es herauszufinden.'

'Ich würde dir gerne helfen.'

Also haben wir den Deal gemacht. Die beiden Kostüme sollten mit Reißverschlüssen versehen werden, eines musste Platz für den Zugang zum Gesicht bieten. Das waren die Richtlinien. Ich wollte überrascht sein. Ich traf sie an der U-Bahnstation zwischen unseren Wohnungen. Ich brachte einen Blumenstrauß mit, sie brachte die Hasen, die in riesige Plastikmüllsäcke gewickelt waren. Der Austausch war gemacht worden; Jetzt gab es kein Zurück mehr.

Ich kehrte nach Hause in die Wohnung zurück, stellte die Taschen auf das Bett, schloss die Zimmertür und wartete auf seine Ankunft.

Ich habe es ihm auf die bestmögliche Weise gebrochen: Sei wirklich sehr, sehr aufgeregt darüber. Lassen Sie ihn sehen, wie sehr ich darüber aufgeregt bin, dann wird er auch darüber aufgeregt sein. Er würde mich nicht enttäuschen wollen, oder?

Natürlich würde er nicht, und es hat funktioniert. Ich sagte, die Kostüme seien im Nebenzimmer, ich sagte ihm, er solle sich eines aussuchen und es am nächsten Tag zur Arbeit mitnehmen. Nach der Arbeit zog er sich das Kostüm an und kam als fickfertiger Hase nach Hause. Das waren die Anweisungen.

Jung und verrückt! Wir sind jung und verrückt!

Die Türklingel läutete. Er ist hier.

Ich fiel auf alle viere und huschte aus der Küche. 'Ich bin ein kleiner Hase!'

Ich kroch in einem Kreis um unseren Wohnzimmerboden. Ich hörte den Schlüssel in der Tür, den Schlüssel drehen, das Schloss entriegeln und die Tür öffnen. Schritte wurden lauter, kamen durch den Flur auf mich zu und hielten dann an. Ich habe nachgeschlagen.

Vor mir stand ein Mann mittleren Alters in einem riesigen weißen Maskottchenkostüm. Sein Kopf war fünfmal so groß wie der eines Menschen, die Ohren so hoch, dass sie gegen den Türrahmen stießen. Riesige Augen und ein riesiges Lächeln mit langen Schnurrhaaren, schwarzer Nase und riesigen Hasenfüßen. Ich hatte keine Ahnung, dass alles so aufwändig sein würde. Nach 10 Sekunden purem Schock brach ich in Gelächter aus.

Das Lachen begann von dem riesigen festen Häschenkopf zu kommen. Ein bekanntes Lachen, das ich kannte - aber alles andere war anders. Bedeckt.

Unter all dem Pelz und den Flusen gab es einen verschwitzten, heißen Mann, der sich lächerlich machte, nur weil er mich glücklich machen wollte. Er hat mich geliebt. Es war plötzlich etwas sehr Heißes dabei und ich erinnerte mich, warum wir jetzt hier waren. Wir waren hier um zu ficken!

Ich wandte mich von ihm ab und sagte: 'Ich bin ein kleines Häschen auf einer großen offenen Wiese! Ich hoffe, niemand - «Ich brach wieder in Gelächter aus.

Ich fuhr fort.

„Ich hoffe, dass es keinen anderen gibt Hase das wird mich heute zu hart ficken. “Nachdem ich die letzten Worte ausgespuckt hatte, packte ich mich und hüpfte weiter auf allen vieren.

Langsam hörte das Kichern in dem riesigen Häschenkopf auf. Er trat vor, stieg auf alle viere und hüpfte schweigend auf mich zu.

Ich sprang durch den Raum und versuchte so leise wie möglich zu bleiben. Er folgte mir nur ein paar Schritte hinterher. Er hat mich verfolgt. Zu diesem Zeitpunkt bedauerte ich, dass ich die Karotten aus dem Bild genommen hatte, da ich nur wenig anderes zu tun hatte als Pantomime-Aktionen. Aber er blieb beständig und bewegte sich langsam hinter mir her, wie es ein echtes Kaninchen tun würde.

Die gigantische Stille machte die Dinge heißer und heißer, bis eine Pfote ausgestreckt wurde und er anfing, meinen Rücken zu streicheln.

Ich habe Gänsehaut.

Ein Blick in die festen Augen und das Gesicht des riesigen Häschenkopfes und nicht zu wissen, wie er mich ansah, machte mich nass.

Wir sahen uns einen Moment an. Totale Stille.

Dann öffnete er mit einer Pfote den Reißverschluss, der sich etwas im Fell verfing.

Seine Hand zitterte, als der Reißverschluss nach unten rutschte. Endlich war es offen genug, um seinen harten Schwanz herauszunehmen.

Traubenfrucht Blowjob

'Oh mein Gott! Sein Schwanz ist hart! Er mag das wirklich! ', Schrie eine Stimme in meinem Kopf.

'Und ich bin nass! Ich mag das auch! '

Ich setzte mich auf und fing an, den nackten Schaft aus dem pelzigen Kostüm zu saugen. Es war das einzige Stück freiliegender Haut, das das Auge sehen konnte.

„Das ist wirklich super heiß!

Ich saugte und saugte, sah gelegentlich zu dem starren Hasenlächeln auf und hörte schweres Atmen von innen.

Ich war so aufgeregt. Ich habe auf der Welt etwas Neues gefunden, das mich anmachte. Ich bin eine Frau, deren Erfahrung wächst. Ein neues Leben lag vor mir!

Ich fühlte, wie der starke Arm des Häschens mich auf alle viere drückte. Er drehte mich um und griff von hinten unter mich, öffnete meinen Reißverschluss und steckte ihn von hinten in mich.

Ich nahm es und spürte, wie sich das Grinsen von Ohr zu Ohr auf meinem Gesicht ausbreitete.

Immer lauter kam ein Stöhnen aus dem Inneren des riesigen Häschenkopfes, bis er endlich fertig war.

Wir fielen beide lachend zu Boden und schüttelten den Kopf, wie heiß das tatsächlich war.

Danach haben wir die Kostüme zurückgegeben und nie wieder darüber gesprochen. Andere Dinge tauchten in der Beziehung auf und diese kleine Erfahrung ging irgendwie in allem verloren. Ich weiß, dass es nach all dem schwer zu glauben ist. Trotzdem bleibt es in meiner glücklichen Gedächtnisbank. Es ist etwas, das ich gerne wieder mit jemandem machen würde, den ich liebe.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von veröffentlicht Liberator Entpackt. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung.