Forced Bi

Definition

Definition - Was macht Zwangs Bi bedeuten?



Erzwungenes Bi bezieht sich auf eine in der BDSM-Community übliche Praxis, bei der eine dominante Person eine unterwürfige Person zwingt, sich mit jemandem des gleichen Geschlechts wie der unterwürfige Person sexuell zu betätigen. In diesen Situationen ist der Devote bisexuell.

Kinkly erklärt Forced Bi



Erzwungenes Bi wird am häufigsten in BDSM-Beziehungen gesehen, in denen die Dominante eine Frau ist und die unterwürfige ein Mann. Es kann jedoch eine Praxis sein, die in jeder BDSM-Partnerschaft vorkommt. Die erzwungene bisexuelle Aktivität ist eine Form des Demonstrierens von Kontrolle und Unterwerfung sowie eine Form der Demütigung.