Volle Erektion (FBE)

Definition

Definition - Was macht Full-Blown Erection (FBE) bedeuten?



Eine ausgewachsene Erektion bezieht sich auf den Zustand eines Penis, wenn er so hart wie möglich ist. Eine vollständige Erektion tritt auf, wenn Blut in die Erektionskammern des Penis fließt und dadurch den Penis aufbläst. Das Blut wird in diesen Kammern aufbewahrt, bis die Erektion abgeklungen ist.



Eine ausgewachsene Erektion wird manchmal mit dem Akronym FBE abgekürzt.

Kinkly erklärt Volle Erektion (FBE)



Eine ausgewachsene Erektion kann während einer sexuellen Begegnung, während einer Massage (intim oder therapeutisch), am Morgen (wie im Morgenholz) oder in anderen zufälligen Momenten auftreten. Eine ausgewachsene Erektion kann peinlich sein, wenn sie zu einem ungünstigen Zeitpunkt auftritt. Für die sexuelle Penetration ist jedoch eine vollständige Erektion wünschenswert, egal ob vaginal oder anal.



asa akira Eltern

Viele männliche Erektionen sind nicht vollständig und werden als partielle Erektionen bezeichnet. Während einer teilweisen Erektion wird der Penis härter und größer, aber es ist nicht ganz hart.

Bestimmte Faktoren wie Müdigkeit, Angstzustände, Stress, Alkoholkonsum, einige Medikamente und erektile Dysfunktion können die Fähigkeit eines Mannes zur vollständigen Erektion beeinträchtigen.