G-Spot

Definition

Definition - Was macht G-Punkt bedeuten?



Der G-Punkt ist ein bohnenförmiger Bereich an der vorderen Innenwand der Vagina, der bei Stimulation starke Orgasmen und manchmal eine weibliche Ejakulation hervorruft. Obwohl es immer noch eine Debatte über diese Vergnügungszone und ihre Funktionsweise gibt, hat die Dissektion von Leichen festgestellt, dass diese Zone existiert und sich von dem umgebenden Gewebe unterscheidet, obwohl noch niemand genau weiß, welche Funktion sie hat.



Kinkly erklärt G-Spot



Der G-Punkt befindet sich ein bis drei Zoll an der vorderen Innenwand der Vagina. Das Einführen eines Fingers und das Heranführen einer Bewegung ist der einfachste Weg, um ihn zu lokalisieren. Es hat auch eine schwammigere Textur als das umgebende Vaginalgewebe.

Die meisten Frauen berichten von dem Gefühl, urinieren zu müssen, wenn der G-Punkt stimuliert wird, und verwechseln möglicherweise auch die weibliche Ejakulation mit dem Urinieren, aber dies sind völlig andere Dinge. Die meisten Frauen berichten, dass das Erreichen eines Orgasmus durch G-Punkt-Stimulation eine andere Art von Orgasmus darstellt als eine Stimulation der Klitoris, da sie tendenziell intensiver und körperreicher ist als ein Orgasmus der Klitoris. Es gibt Vibratoren und andere Sexspielzeuge, die speziell entwickelt wurden, um den G-Punkt zu stimulieren. Es kann auch durch hintere Einstiegsgeschlechtspositionen wie Doggystyle stimuliert werden.