Die leuchtende Dreiecksposition

Definition

Definition - Was macht Die leuchtende Dreiecksposition bedeutet?



Das leuchtende Dreieck ist eine Variation des Missionars mit einer gewissen Umkehrung der Rolle. Wie in der Missionarsstellung liegt die Frau auf dem Rücken und der Mann ist oben. Anstatt dass der Mann die Frau auflegt und in sie stößt, positioniert er sich auf Händen und Knien, sodass die Frau ihr Becken anheben und das Stoßen kontrollieren muss.




Oralsex unter der Dusche




Kinkly erklärt Die leuchtende Dreiecksposition



Obwohl einige Frauen gerne die Kontrolle haben, kann diese Position etwas anstrengend sein. Durch das Stapeln von Kissen unter dem Hintern der Frau oder die Verwendung eines Sexkeils lässt sich das leuchtende Dreieck viel einfacher pflegen - und genauso angenehm.

Auf der Suche nach weiteren Ideen für Sexpositionen? Schauen Sie sich unsere Sex Positions Playlist an.