Mahlen

Definition

Definition - Was macht Schleifmittel?



Beim Mahlen reiben sich zwei Personen in einer rhythmischen Bewegung die Hüften aneinander. Es ähnelt trockenem Buckel, ist aber weniger sexuell. Es wird oft auf Tanzflächen von Paaren gemacht.



Kinkly erklärt Mahlen



Das Schleifen kann dort erfolgen, wo sich die Personen gegenüberstehen, oder in einer Löffelstellung, wo die Vorderseite eines Partners gegen die Rückseite des anderen gedrückt wird. Es kann während des Vorspiels oder von Personen durchgeführt werden, die sich des Geschlechtsverkehrs enthalten, sich jedoch nicht gegen heftige Streicheleinheiten aussprechen. Wenn der Begriff Schleifen verwendet wird, erfolgt der Vorgang im Allgemeinen, während die Kleidung noch an ist. In einigen Fällen wird es verwendet, um die tiefe Schleifbewegung der Hüften zu beschreiben, wenn eine Frau der Hauptpartner beim Geschlechtsverkehr ist. In diesem Fall kann der Begriff als Synonym für Reiten angesehen werden.

was hängt bedeutet sexuell