Wie Sie Ihren Partner bitten, Ihr dominanter Partner zu sein

Paare

Wegbringen: Es kann sehr schwierig sein, mit Ihrem Partner über Ihren Wunsch zu sprechen, sich zu öffnen, aber es kann auch sehr lohnend sein.



Nach Monaten des Lesens, Nachforschens, Denkens und Stalkens im Internet sind Sie sicher, dass Sie devot sind. Wenn Sie Ihren Partner anschauen, glauben Sie, dass er Ihr Dominant sein könnte. Du brauchen Sie sollen dein Dominant sein. Aber wie redest du mit ihnen darüber? Dominants. Ich musste nie die harten Unterhaltungen führen, die auftreten, wenn Sie Ihre Vanille-Beziehung auf eine verworrene Ebene bringen wollen.

Seitenteil definieren

Es ist etwas, das so häufig zu sein scheint. Ich weiß, dass die Leute jeden Tag damit kämpfen. Ich wandte mich an einige unterwürfige Freunde von mir, die alle zu einem Punkt in ihrer Beziehung kamen, als sie bereit waren, ihrem Ehepartner unterwürfig zu sein. Nicht jede Beziehung hatte einen perfekten oder einfachen Übergang, und D / S ist keine automatische Lösung - wie einer meiner Freunde nur allzu gut weiß. Aber wenn sie es können, können Sie es auch.



Treffen Sie meine devoten Freunde



Mynx, auch bekannt als His Sir's Mynx, ist seit 22 Jahren verheiratet und wurde vor zweieinhalb Jahren zum devoten Ehemann. Sie ist eine Bloggerin und macht schöne und subtile Kragen.

Little BoPeep (liebevoll als Peep bekannt) war 27 Jahre verheiratet und trat in den letzten Ehejahren mit ihrem Ehemann in eine D / S-Dynamik ein. Sie sind jetzt getrennt.

Caitlyn ist die Bloggerin, die auch als LSAM oder Love, Sex and Marriage bekannt ist. Der Blog kam vor der D / s-Beziehung. Sie und ihr Ehemann sind seit 10 Jahren verheiratet und leben seit dreieinhalb Jahren im D / s.

Desiring Discipline (kurz DD) kombiniert ihr Bedürfnis nach BDSM und Knick mit ihrem christlichen Glauben, um das Gleichgewicht und die Kraft zu finden, um eine glückliche Ehe zu führen. Sie und ihr Mann sind seit 23 Jahren verheiratet und seit drei Jahren ein Ehepaar.

Beachten Sie etwas über alle von ihnen '>' 50 Shades of Grey ', um ihnen zu helfen. Andere geben zu, dass sie die meiste Zeit ihres Lebens versaut waren, obwohl sie es ihren Partnern nie erzählt haben.

Das Gespräch führen - was Sie denken, sagen sie Vs. Wirklichkeit



Sag mir, ob mir das bekannt vorkommt?

'Ich befürchtete, er würde mich für seltsam halten', sagte Mynx zu mir.

„Ich habe Gelächter und Unglauben erwartet. Ich dachte, er würde mich für verrückt halten “, sagte DD.

Vielleicht hoffen Sie, dass Ihr Partner ein Gedankenleser ist, wie Caitlyn. „Ich hoffte, er hätte meine Gedanken gelesen. Ich habe angedeutet und unterwürfig gehandelt, in der Hoffnung, dass es sich entwickeln würde, ohne dass ich viel sagen muss. “

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihrem Partner mitzuteilen, dass Sie unterwürfig sind, sind Ihre Ängste und Sorgen völlig normal. Vielleicht hoffen Sie, wie Caitlyn, dass Sie nie etwas sagen müssen. Ab einem bestimmten Punkt müssen Sie sich jedoch melden, wenn Sie dies wirklich wollen und brauchen. Sie könnten überrascht sein, welche Reaktionen Sie erhalten.

'Er war aufgeregt und begann fast sofort, den Lebensstil zu erforschen', sagte Mynx.

„Es war ein schwieriger Übergang in einer hektischen Zeit unserer Ehe. Ich denke, das hat unsere Ehe gerettet. Letztendlich war er aufgeregt und aufgeregt, aber auch ein bisschen verärgert darüber, dass er mich vorher vielleicht nicht zufriedenstellen konnte “, sagte Caitlyn.

Und hat DDs Ehemann so reagiert, wie sie es erwartet hatte? Ein bisschen. Er lachte und war ungläubig sowie ein wenig unbehaglich, aber er war auch bereit zuzuhören. Was am Ende des Tages alles ist, was Sie wirklich brauchen.

Dies ist jedoch keine magische Lösung für Ihre Beziehung.

'Ich dachte, er wäre begeistert, als ich es erwähnte, und ich denke, er war erleichtert, aber letztendlich konnte es unsere Ehe immer noch nicht reparieren oder retten', sagte Peep.

BDSM ist keine magische Pille, aber es ist immer noch wichtig, sich selbst treu zu bleiben und Ihre Bedürfnisse mit Ihrem Partner zu kommunizieren.

Wie Sie Ihren Partner ansprechen



Die Schritte, die ich verwende, um mit meinem Partner über das Hinzufügen neuer Knicke oder das Anpassen unserer Dynamik zu sprechen, unterscheiden sich nicht wesentlich von den Schritten, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie mit Ihrem Partner sprechen.

  • Lassen Sie sie wissen, dass Sie sprechen und eine gute Zeit auswählen müssen.
  • Überlegen Sie, was Sie sagen möchten.
  • Warten Sie nicht zu lange, besonders wenn Ihre Bedürfnisse nicht erfüllt werden.
  • Nimm das Gespräch langsam.
  • Sprechen Sie darüber, was Sie denken und fühlen.
  • Zeigen Sie Ihrem Partner auf Ressourcen, um mehr zu erfahren.
  • Weisen Sie auf das versaute Geschlecht hin (was für Ihren Partner ein Verkaufsargument sein könnte), aber sprechen Sie über die anderen Elemente von D / s, die Sie ansprechen.
  • Verstehen Sie, dass sie möglicherweise etwas Zeit benötigen, um zu verstehen, was dies bedeutet, mit eventuellen Missverständnissen umzugehen und mehr zu erfahren, bevor sie zustimmen.
  • Sei auch bereit, dich selbst zu verändern.

Halten Sie Ihre Erwartungen realistisch

Denken Sie eine Sekunde darüber nach. Entweder warst du dein ganzes Leben lang pervers und hast dich gerade damit abgefunden, oder du hast genug Pervers gelesen, gesehen und gesehen, als dir klar wurde, dass es für dich interessant war. So oder so, Sie sind nicht in wenigen Minuten von Vanille zu Versautem übergegangen. Weder wird Ihr Partner. (Hinweis: Dies ist normalerweise der Fall, es sei denn, Sie waren beide insgeheim pervers, hatten aber Angst, es dem anderen gegenüber zuzugeben - was ich auch einige Male gesehen habe.)

Also, wenn du einmal draußen bist, wie soll es funktionieren?

Erstens: 'D / S erfordert Engagement von Ihnen beiden', sagte Peep.

„Ihr Partner wird nicht der Dominant Ihrer Träume sein. Sie werden sein, wer sie sind. Kannst du diese Dominanz akzeptieren oder stehst du auf Fantasie? Denken Sie daran, dass Sie nicht der einzige in der Beziehung sind “, erklärte Caitlyn.

die hitch sex position

DD stimmte zu. „Ich dachte wirklich, ich würde das Drehbuch schreiben, die Kontrolle behalten und sagen, wie mein Mann abschneiden würde. Ich habe mich so geirrt «, sagte DD.

Wenn du nicht nur versauten Sex ins Schlafzimmer bringen willst (und daran ist nichts auszusetzen), erfordert der Übergang zu einer D / S-Beziehung Arbeit von dir beiden. Unterwürfig müssen Sie jahrelang die Kontrolle behalten, nicht loslassen und / oder Ihrem Partner nicht voll vertrauen, um Probleme zu lösen. Sie können mehr als Ihr Partner ändern. Es wird einige Zeit dauern und es wird definitiv harte Arbeit erfordern. (Lernen Sie einige der wichtigsten Fähigkeiten, die Sie auf 5 Arten kennen sollten, um einen guten Devoten zu finden.)

Was passiert nach dem ersten Gespräch?

Bevor Sie vom Tisch oder der Couch aufspringen oder wo immer Sie diese Unterhaltung haben, um pervers zu werden, machen Sie eine Minute Pause. OK - kratz das. Wenn Sie bereit und gewillt sind, heißen, versauten Sex mit Affen zu haben, machen Sie es. Ich würde das niemals jemandem verweigern. Denken Sie jedoch daran, danach, wenn Sie sich wieder angezogen und ein wenig aufgeräumt haben, langsam vorzugehen.

Teilen Sie die Ressourcen, die Sie gefunden haben, um mehr über D / s zu erfahren. Finden Sie weitere Ressourcen. Wenn Sie jemandem folgen, der einen glaubwürdigen Rat gibt, können Sie sich gerne mit Fragen an uns wenden. Ich habe noch keinen Kinkster getroffen, der nicht bereit ist, jemandem zu helfen, der versucht, mehr zu lernen. Und ich möchte nicht mit der Person befreundet sein, die nicht hilft.

'Reden Sie weiter und finden Sie Mentoren', sagte Peep.

Sie haben beide noch viel zu lernen.

DD bietet Ratschläge basierend auf ihrer eigenen einzigartigen Erfahrung und ihrem schwierigen Weg zur Unterwerfung. 'Es beginnt mit Ihrer Unterwerfung und dem Respekt Ihres Partners', sagte sie. 'Bestätigen Sie die Vertrauensprobleme und setzen Sie Ihre Übermittlung in die Tat um.'

Denken Sie daran, dies ist eine lange Reise. Denken Sie nicht, dass Sie eine imaginäre Ziellinie erreichen müssen. Lassen Sie sich Zeit. Erkenne, dass du beide Fehler machst. Sei bereit zu reden und rede weiter. Dies ist eine Zeit für brutale Ehrlichkeit, während Sie entdecken, was Sie wollen, brauchen, mögen und nicht mögen. Ihr Partner war und wird niemals ein Gedankenleser sein. Nehmen Sie es einen Tag nach dem anderen und bleiben Sie aufgeschlossen. Hoffentlich ist Ihr Partner bereit, die Reise mitzunehmen.