Wie man ein Anal Training Kit benutzt

Sexspielzeug

Quelle: NadinPanina

Wegbringen: Während viele Leute mehr als glücklich sind, einfach nur am Eingang herumzuspielen, ohne dass es zu einer Penetration kommt, kann das Hinzufügen von Penetration zu Ihrer sexuellen Wiedergabeliste Ihrem Schlafzimmerspiel noch mehr Sensationen verleihen.



Willkommen in der Welt des Analvergnügens! Wie immer mehr Menschen bezeugen können, kann der Analbereich eine äußerst angenehme Zone zum Herumspielen sein. Während viele Leute mehr als glücklich sind, einfach nur am Eingang herumzuspielen, ohne dass es zu einer Penetration kommt, kann das Hinzufügen von Penetration zu Ihrer sexuellen Wiedergabeliste Ihrem Schlafzimmerspiel noch mehr Sensationen verleihen.

Eine der häufigsten Möglichkeiten, wie Menschen ihre Analpenetrationsreise beginnen, ist der Kauf eines Anal-Trainingskits.



Was ist ein Anal Training Kit?

Wenn sich die meisten Menschen dazu entschließen, in die Hintertür einzudringen, entscheiden sie sich direkt für ein Anal-Trainingsset. Es scheint die einfachste Option zu sein. Schließlich sind Anal-Trainings-Kits speziell für Anfänger konzipiert, um sich in Anal-Empfindungen zu „üben“. Es ist sogar im Namen!

Was genau ist ein Anal-Trainingsset? Jedes Kit variiert je nach Hersteller, aber im Allgemeinen besteht ein Anal-Trainings-Kit aus visuell ähnlichen und designähnlichen Analspielzeugen, die sich nur in der Größe unterscheiden. Die Form, Farbe, das Material und die Größen des jeweiligen Spielzeugs variieren zwischen den einzelnen Sets. Die meisten Sets bestehen jedoch aus drei verschiedenen Spielzeugen, die gleich aussehen und nur unterschiedliche Größen haben.

Die meisten Hersteller bieten einen Rabatt für den Kauf aller drei Spielzeuge auf einmal an, sodass die meisten Anal-Trainings-Kits zum „erschwinglichen“ Preis von jemandem passen, der zum ersten Mal eine Sensation ausprobieren möchte.

Warum ein Anal Training Kit anstelle eines Buttplugs kaufen?

Interesse an größeren Spielsachen relativ bald. Wenn Sie ein Anfänger sind, der auf absehbare Zeit mit kleineren Steckern bleiben möchte, werden Sie mit einem Anal-Trainingsset möglicherweise nicht viel anfangen können.

Wenn Sie jedoch noch keine Erfahrung mit Analsensationen haben und Analsex mit einem Partner genießen oder mit einem großen Analdildo spielen möchten, ist ein Anal-Trainingsset möglicherweise die einfachste Lösung für Sie. Sie erhalten (normalerweise) drei Spielzeuge: klein, mittel und groß.

Das Kleine ist das Kleinste, während das Medium etwas größer ist. Der Große wird (offensichtlich) der Größte des Kits sein. Auf diese Weise können Sie eine Reihe von Spielzeugen haben, die bereits vorgemessen sind und die Sie für einen Abschluss zwischen den drei verwenden können.

Was sollte ich beim Kauf eines Anal-Trainingskits beachten?

Wie oben erwähnt, variieren die meisten Anal-Trainings-Kits in Größe, Farbe, Material und Design je nach Kit und Hersteller. Die meisten dieser Kits richten sich an 'Anfänger'.

Sie sollten jedoch dem Material besondere Aufmerksamkeit widmen.

Viele Unternehmen versuchen, einige der billigsten Materialien zu verwenden, die angeboten werden, wenn es um Menschen geht, die es vielleicht nicht besser wissen - einschließlich solcher, die voller Phthalate sind oder schreckliche Gerüche haben. Andere Unternehmen verwenden Metalle oder andere sehr steife Materialien - was für Anfänger frustrierend und schwierig sein kann.

Es gibt zwar keine „richtige“ Antwort darauf, welches Material für Sie am besten geeignet ist, Sie sollten jedoch über körpersichere Optionen und Phthalate Bescheid wissen.

Wählen Sie im Zweifelsfall einen Bausatz aus Silikon. Glücklicherweise haben viele Hersteller damit begonnen, sehr erschwingliche Silikonoptionen herzustellen.

Zusätzlich zum Material möchten die meisten Leute, die ein Anal-Trainings-Kit kaufen, Spielzeug in der Größe des größten Teils des Sets mitnehmen können. Das bedeutet, dass Sie beim Kauf Ihres Anal-Trainings-Kits besonders auf das kleinste und das größte Spielzeug im Kit achten sollten.

schalter hitter porno

Das größte Spielzeug ist wichtig, weil es die 'ideale Größe' hat. Wenn Sie mit dem Kit Analsex mit einem Partner erleben möchten, wählen Sie ein Kit, dessen größte Größe in etwa der Penisbreite Ihres Partners entspricht.

Wenn Sie den Bausatz nutzen möchten, um einen bestimmten Dildo zu erleben, wählen Sie einen Bausatz, dessen Durchmesser dem Ihres idealen Dildos entspricht. Du hast die Idee.

Das kleinste Spielzeug ist wichtig, weil es auf Ihrer aktuellen Erfahrung aufbaut. Sie möchten keine kaufen, bei denen der kleinste Stecker bereits kleiner ist als das, was Sie nehmen können - und ein Kit, bei dem der kleinste Stecker weit über Ihren Fähigkeiten liegt, ist ebenfalls frustrierend.

Das heißt, es ist eine gute Idee, eine Vorstellung davon zu haben, was Ihr Körper bereits aufnehmen kann. Mit den Fingern (und anschließendem Messen des Fingerdurchmessers!) Können Sie auf einfache Weise herausfinden, welche Kits für Sie geeignet sind.

Als allgemeine Richtlinie ist es für die meisten Menschen ohne anale Erfahrung eine gute Idee, auf dem kleinsten Spielzeug mit einem Durchmesser zwischen 0,5 und 0,75 Zoll zu kleben.

Wenn Sie das Kit bereits besitzen und feststellen, dass das kleinste Spielzeug zu groß für Sie ist, ärgern Sie sich nicht. Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können entweder die Fähigkeiten Ihres Körpers mit den Fingern erweitern oder einen anderen Stecker kaufen, der zu Ihren Fähigkeiten gehört, um sich selbst bis zum kleinsten Stecker des Kits zu arbeiten.

Dann können Sie mit den Angeboten des Kits fortfahren.

Wie benutze ich Analspielzeug?

Kinkly hat viele anale Spielanleitungen für Anfänger, die es wert sind, gelesen zu werden. Um Ihnen jedoch einen grundlegenden Überblick zu geben, sollten Sie Folgendes tun, wenn Sie zum ersten Mal Analspielzeug verwenden:

Mal alleine rausschnitzen

Sicher, Sie können mit einem Partner Anal spielen, aber die meisten Leute stellen fest, dass sie die Dinge langsamer angehen, mehr Geduld üben und im Allgemeinen keinen Stress haben, wenn sie alleine sind. Niemand ist da, um zuzusehen. Niemand ist da, um zu schieben. Niemand ist da, um zu beurteilen.

Selbst wenn Ihr Partner der beste Mensch der Welt ist, können Sie sich immer noch darüber im Klaren sein, dass er sich langweilt, wenn er die zwanzigste Minute beobachtet, in der Sie versuchen, einen Stecker einzustecken.

Unabhängig davon, wann immer Sie sich aufhalten möchten, egal ob allein oder zu zweit, stellen Sie sicher, dass es eine gute Zeit zum Entspannen ist - und ein anständiger Teil der Zeit. Wenn Sie zum ersten Mal anfangen, würde ich empfehlen, mindestens zwei Stunden für die anale Spielzeit auszuarbeiten. Sie können diese Zeit verkürzen, wenn Sie Ihren Körper kennenlernen und wie viel Zeit Sie möchten.

Erregung hilft

Wenn Sie den richtigen Zeitpunkt für Ihre Sitzung gefunden haben, möchten Sie auch die richtige Einstellung finden. Während der Hintern nicht wie die Vagina oder der Penis ist, genießt Ihr gesamter Körper verschiedene Empfindungen besser, wenn Sie entspannt und eingeschaltet sind.

Da wir möchten, dass dies Spaß macht (zusätzlich zum Erfolg!), Sollten Sie sicherstellen, dass Sie eingeschaltet sind und spielen möchten, bevor Sie beginnen.

Sammle deine Vorräte

Bevor Sie mit dem Einfügen beginnen, ist dies Ihr letzter Schritt. Du wirst all deine Sachen sammeln wollen. Sicher, Sie könnten Ihre Sitzung unterbrechen, um durch das Haus zu gehen, wenn Sie sich daran erinnern, dass Sie vergessen haben, ein Handtuch zu greifen, aber warum sollten Sie nicht zunächst alles in Ordnung bringen?

Die 'Bedürfnisse' jedes Einzelnen werden unterschiedlich sein, aber zu den üblichen gehören Handschuhe, Gleitmittel, Spielzeug, Einweg-Unterlagen, Handtücher, Papiertücher und Kondome.

Verwenden Sie so viel Schmiermittel

Das größte 'Geheimnis' (und bitte hören wir auf, dies zu einem 'Geheimnis' zu machen!) Für ein lustvolles Analspiel ist das Schmieren.

Viel, viel, viel Schmierung.

Der Hintern bietet keine Menge an Glätte. Wenn Sie ein Spielzeug einsetzen, müssen Sie die nötige Glätte dafür bereitstellen. Das bedeutet viel, viel sexuell spezifisches Schmiermittel. Bringen Sie das Spielzeug vor dem Einsetzen in Schmiermittel ein.

Reiben Sie das Gleitmittel auch sanft in und um den Eingang zu Ihrem Po. Wenn Sie denken, Sie haben genug Schmiermittel verwendet, ist es wahrscheinlich nicht genug. Werfen Sie dort mehr auf. Wenn Sie Ihr Spielzeug als 'in Schmieröl eingebrannt' bezeichnen würden, wären Sie wahrscheinlich auf dem richtigen Niveau.

Mach langsam

Egal welche Art von Analspielzeug Sie verwenden, Sie müssen es trotzdem langsam angehen lassen. Drücken Sie das Spielzeug vorsichtig gegen Ihren Eingang und lassen Sie sich die sanfte Dehnung fühlen, während das Spielzeug Ihren Körper langsam aufdehnt. Üben Sie keinen Druck aus, bis Sie eine Stelle erreicht haben, an der es sich ziemlich intensiv anfühlt.

Lassen Sie Ihren Körper dort ruhen, bevor Sie fortfahren. In der Tat, wenn es nie aufhört, 'intensiv' zu sein, haben Sie gerade Ihr Tageslimit erreicht. Versuchen Sie nicht, darüber hinwegzukommen. Sie dürfen nicht das gesamte Spielzeug zum ersten Mal einlegen, und das ist in Ordnung. Es ist eine unterhaltsame Herausforderung, die Sie mit der Zeit meistern können!

An keiner Stelle des Prozesses sollten scharfe Schmerzen auftreten. Wenn dies der Fall ist, gehen Sie nicht so tief wie Sie sind, oder fügen Sie mehr Schmiermittel hinzu. Wenn der Schmerz anhält, rufen Sie es einen Tag und versuchen Sie es ein anderes Mal.

Sie können mit Ihrem Spielzeug so weiterspielen, wie es Ihnen Spaß macht. Betrachten Sie es wackeln oder wackeln. Mach kleine, winzige Stöße. Ziehen Sie es vollständig heraus und setzen Sie es wieder in die gleiche Tiefe wie zuvor ein.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Bewegungen und finden Sie heraus, was sich für Sie mit diesem speziellen Spielzeug am besten anfühlt. Die Empfindungen und der Genuss variieren mit jedem einzelnen Spielzeug, aber Sie können dieses Spielzeug kennenlernen und dabei mehr über Ihren Körper und Ihr Lustpotential erfahren.

Aufräumen und wegstellen

Sobald Sie Ihr gewünschtes Ende erreicht haben (egal, ob es sich um einen Orgasmus handelt, sich um etwas anderes handelt oder nur für den Tag getan wird), ist es Zeit, aufzuräumen. Ich weiß, dass es einfach sein kann, dies zu verschieben oder zu vergessen, aber dies muss wirklich innerhalb einer halben Stunde nach Beendigung Ihrer Spielzeit geschehen.

Das Reinigen des Spielzeugs, sobald Sie damit fertig sind, verhindert, dass das Spielzeug Gerüche zurückhält. Nicht nur das, sondern auch warmes Wasser und antibakterielle Seife entfernen jeglichen Schmutz und Bakterien von der Oberfläche des Spielzeugs - machen Sie sich bereit für Ihr nächstes Spiel! Wenn Sie nach dem Waschen feststellen, dass das Spielzeug immer noch einen Geruch hat, lassen Sie es so lange wie möglich in einem Bad mit Seifenwasser liegen.

Sie können zu diesem Zweck sogar eine Schüssel zum Befüllen mit Wasser erhalten. Ich habe meine vor drei Tagen einweichen lassen. Reinigen Sie es erneut gründlich, nachdem Sie es eingeweicht haben. Der Duft wird allmählich verblassen, je länger das Spielzeug im Wasser bleibt. Ich habe keinen wissenschaftlichen Grund dafür - es ist einfach immer das, was für uns funktioniert hat.

Gibt es Möglichkeiten, dies zu beschleunigen?

Warte, Cowboys und Cowgirls! Ein Teil des Spaßes (und der Sicherheit!) Am Analtraining liegt in der Geschwindigkeit Ihres Körpers. Das soll nicht über Nacht passieren. Der Versuch, dies über Nacht zu erzwingen, kann zu Tränen und potenziellen Gesundheitsproblemen führen.

Abgesehen davon gibt es einige Möglichkeiten, um es ein bisschen schneller voranzutreiben. Die einfachste ist einfach die Frequenz. Wenn Sie Ihr Analtrainingsset öfter benutzen, gewöhnt sich Ihr Körper schneller an die Dehnung und Größe des Spielzeugs.

Ich sage nicht, dass Sie versuchen sollten, vier Mal am Tag zu spielen, aber wenn Sie Ihre Spielstunden von einmal pro Woche auf drei Mal pro Woche erhöhen, können Sie die verschiedenen Größen in Ihrem Anal-Trainingsset schneller durchgehen.

Die andere Möglichkeit, sich schneller fortzubewegen, besteht darin, Spielzeug zu verwenden, das für längere Sitzungen an Ort und Stelle bleibt. Während Sie es müde werden, einen Dildo für ein paar Stunden in Position zu halten, während Sie ein Videospiel spielen, wird das Einführen eines Spielzeugs viel einfacher, wenn es sich um einen Buttplug handelt und es von alleine bleibt.

Indem Sie Ihren Hintern über einen längeren Zeitraum dehnen, können Sie Ihren Körper schneller an die Größe des Spielzeugs anpassen. Übertreiben Sie es nicht, aber wenn Sie sich schneller auf Ihre ideale Größe ausdehnen möchten, kann die Verwendung von Steckern helfen.

definieren: sapphic

Woher weiß ich, wann es Zeit ist, zum nächsten Spielzeug überzugehen?

Wenn dies Ihr erstes Anal-Trainingskit ist, kennen Sie das Gefühl von Analempfindungen wahrscheinlich noch nicht. Woher wissen Sie, wann es Zeit ist, das nächstgrößere Spielzeug in Ihrem Bausatz auszuwählen?

Nun, es gibt ein paar Anzeichen. Zunächst sollten Sie feststellen, dass Ihr Körper einfach und problemlos die Gesamtheit Ihres aktuellen Spielzeugs übernimmt. Möglicherweise müssen Sie noch eine Pause einlegen, um während des Einfügens kleine Pausen einzulegen. Sie werden jedoch feststellen, dass der gesamte Vorgang wesentlich reibungsloser verlaufen ist - und es dauert möglicherweise nur eine Minute oder weniger, bis das gesamte Spielzeug eingelegt ist.

Ein weiteres Zeichen dafür, dass Sie für ein größeres Spielzeug bereit sind, ist das Fehlen der intensiven Dehnung, die Sie früher empfunden haben. Wenn sich Ihr Körper nicht mehr so ​​gestreckt anfühlt wie zu Beginn, bedeutet dies, dass er sich an die Größe des aktuellen Steckers gewöhnt. Das ist keine schlechte Sache! Es bedeutet nur, dass es an der Zeit ist, über einen Wechsel zum Spielzeug der nächstgrößeren Größe nachzudenken.

Das letzte Anzeichen für den Wechsel zu einem neuen Spielzeug ist das Gefühl der Langeweile. Wenn Sie von dem Spielzeug nicht besonders begeistert sind, gibt es keinen Grund, weiter damit zu spielen. Vielleicht mag Ihr Körper die Form einfach nicht.

Vielleicht ist es nur ästhetisch kein Problem für Sie. Was auch immer der Grund sein mag, solange Sie Ihren Körper nicht verletzen, indem Sie mit einem anderen Spielzeug in Ihrem Anal-Trainingsset spielen, gibt es keinen Grund, auf einem kleineren Spielzeug zu bleiben, wenn Sie es nicht mögen.

Wann sollte ich neues Spielzeug kaufen?

Wann sollten Sie über ein Upgrade nach Ihrem Anal-Training-Kit nachdenken? Die ehrliche Antwort lautet: 'Wann immer Sie wollen.'

Hat dein Analspiel dein Interesse an einem anderen Spielzeug geweckt? Haben Ihre Experimente Sie zu der Annahme geführt, dass ein anderes Spielzeug Ihre Vergnügungspunkte besser treffen könnte? Möchten Sie nur auf eine andere Art von Material oder Farbschema upgraden?

Was auch immer der Grund sein mag, Sie können jederzeit auf Ihr Anal-Training verzichten. Wen kümmert es, wenn Sie auf halbem Weg durch die mittlere Größe sind und die große noch nicht nehmen können? Solange Sie ein Spielzeug finden, das kleiner als die Größe ist, geht es Ihnen gut.

Wir haben viele Anleitungen hier auf Kinkly, die Ihnen bei der Auswahl eines großartigen Analspielzeugs für Ihre Spielzeugkiste helfen, sobald Sie sich für eine Erweiterung Ihrer Sammlung entschieden haben.

Denken Sie daran, dass Sie das Anal-Trainings-Kit besitzen, falls Sie sich in Zukunft einmal für größere Spielzeuge dehnen möchten. So kaufen Sie nicht versehentlich einen anderen!