Kinbaku und Sie: Ein erster Einstieg in das Seilspiel

Bdsm

Wegbringen: Wie kann das bloße Festziehen eines Knotens beide Partner in einen flüchtigen Moment der Glückseligkeit versetzen?

Ich bin in keiner Weise eine abenteuerliche Person. Bitten Sie jemanden, der mich kennt, mich in einem Wort zu beschreiben, und er würde wahrscheinlich sagen: 'Ähm ... pünktlich?' Es ist etwas, an dem ich arbeite. Ich möchte die Regel brechende Lederjacke sein, die einen kettenrauchenden bösen Jungen trägt, den deine Eltern hassen. Mein erster Schritt war Burning Man, was genau so verlief, wie Sie es erwarten würden. Stellen Sie sich einen jugendlichen Pastor vor, der ein Poloshirt trägt und in einem Meer aus Feuerbällen, Einhorn-Onesies und Kunstpelz einen leichten Schlaganfall erleidet. Mein zweiter Schritt war die Teilnahme an einer Kinbaku-Klasse. Kinbaku ist für diejenigen, die es nicht wissen, eine japanische Form der Seilbindung.



Gesichtssex Geschichten

Hmm. IN ORDNUNG. Hier gehen wir ... (Ich kann kaum meine Schuhe binden.)

Als ich diesen Auftrag bekam, verbrachte ich viele schlaflose Nächte damit, jemanden zu finden, mit dem ich zusammenarbeiten konnte. 'Hey, willst du ein paar Stunden damit verbringen, gefesselt zu werden?' war keine Frage, die ich irgendjemandem stellen wollte. Schließlich habe ich auf Facebook darüber gepostet, und ein Freund eines Freundes, mit dem ich fünf Minuten lang in Kontakt getreten bin, hat möglicherweise mit & ldquo; Awesome & rdquo; geantwortet. Als ich eine Gelegenheit zum Streik sah, schrieb ich ihr eine Nachricht und erwartete voll und ganz ein & ldquo; GROSS, GO AWAY WEIRDO & rdquo; und stattdessen bekam & ldquo; OMG würde ich total! & rdquo; Puh. Angenommen, sie heißt Diana. Sie liest das wahrscheinlich. Hallo Diana!



Schneller Vorlauf zum Tag des Unterrichts. Diana und ich treffen uns und gehen die Treppe eines bescheidenen Gebäudes in Koreatown hinauf. In meinem Kopf geht es um schlimmste Situationen. Komme ich in einen Kerker voller Ninjas in Leder, die darauf warten, mich zu schnappen und meine Nieren zu verkaufen? Wir betreten das Studio, das von einem großen, sanften, bärtigen Mann namens Doug hereingeführt wird. Es ist nicht die dunkle, moschusartige Grube, die meine Träume verfolgt. Stattdessen begrüßt uns ein hell erleuchteter Raum mit einer massiven Struktur, die ich nur als BDSM Crossfit-Fitnessstudio bezeichnen kann. Dünne, rau aussehende Seile baumeln an Bambusbalken. Doug erzählt uns von dem ersten Mal, als sein Vermieter es sah. & ldquo; Es ist nicht an den Wänden befestigt, daher ist es im Grunde genommen ein großes Möbelstück. & rdquo; er sagt. Verschiedene Bilder und Gemälde von Frauen in unglaublich komplexen und seltsam schönen Knoten zieren die weißen Wände. Sie sehen nicht bequem aus. Nichts davon hilft meinem Jitter vor dem Bondage.

Nachdem sich der Rest der Klasse versammelt hat, gibt Doug uns eine kurze Einführung. Doug erinnert sich daran, ein kleines Kind zu sein und sehr langsam Bilder gebundener Frauen von Message Boards herunterzuladen, auf denen ein Kind wahrscheinlich nichts zu suchen hat. Seitdem war er fasziniert von Kinbaku, weshalb er nach Japan reiste und nur eines von 15 Lehrzertifikaten erhielt, die Großmeister Yukimura Haruki in der Welt erlangte. Er ist der wahre Deal.

Anschließend gibt er uns eine kurze Geschichte von Kinbaku, die ihre Wurzeln in Bestrafung und Folter hat. Aus der Edo-Zeit stammend, wurden Krawatten und Knoten verwendet, um Geständnisse von Gefangenen zu erlangen. Jedes Unentschieden war spezifisch für das begangene Verbrechen, sodass die Zuschauer leicht erkennen konnten, was der Gefangene getan hatte. Brutales Zeug. Das Kabuki-Theater übernahm schließlich das Seilspiel und schuf hochästhetisierte Knoten, um das Publikum zufrieden zu stellen. Dank diverser Publikationen wie dem Kitan Club gelangte die Kunst nach Westen und in die BDSM-Welt.

Nach Abschluss der Geschichtsstunde ist es jetzt Zeit, verrückt zu werden. Er teilt jedem Seil aus. Bevor wir einen Knoten knüpfen, wenden wir uns alle an unseren Partner, um ihn zu fragen, ob er damit cool ist. Zustimmung ist ein Muss, Leute! Ich drehe mich zu Diana und frage verlegen: & ldquo; Also uh & hellip; kann ich dich fesseln? & rdquo; Als sie mein Herz bei der Frage durch den Hals springen sieht, lacht sie und sagt ja.

In Ordung. IN ORDNUNG. Tiefe Atemzüge. Ich schaff das. Ich bin ein angesagter, aufgeschlossener Typ! Ich bleibe nach 22 Uhr auf. am Wochenende und ich war schon in zweieinhalb Raves! Das ist nichts. Unser erster Knoten, eine einfache Handgelenksbindung, ist nicht schlecht. Ich fummle meine ersten paar Male durch. Jedes Mal, wenn ich zu dem Punkt im Knoten komme, an dem ich das Seil zwischen ihren Händen schieben muss, sage ich: 'Piep, piep, komm durch!' weil ich HILARIOUS bin und in keiner Weise am Rande eines Herzinfarkts. Nach ein paar Versuchen bekam ich den Knoten nach unten. Ich bin offiziell bereit, ein sexy Fischer zu sein.

Der nächste Knoten ist, gelinde gesagt, aufwendig. Es geht darum, das Seil um die Brüste zu wickeln und ihre Arme hinter sich zu binden. Wunderbar Können wir uns nicht einfach an die Handgelenke halten? Spiel Gesicht auf, wickle ich sanft das Seil um sie. Doug kommt auf mich zu und sagt, Diana würde es wahrscheinlich mehr genießen, wenn ich sie vorsichtiger einwickeln würde. Sie sagt sofort, ja, ja, das würde sie. Ein Teil von mir beginnt sich zu fragen, ob Diana ein bisschen Erfahrung in diesem Bereich hat, von dem ich nichts wusste. Wie auch immer, ich bin der noble Gentleman, der ich bin, ich respektiere ihre Wünsche und ziehe das Seil über ihre Brust und um ihren Rücken. Sie stößt einen tiefen Seufzer aus, als ihr Körper mit dem Seil verschmilzt. Ich fahre mit dem Knoten fort. & ldquo; Engere & rdquo; Sie sagt. Während ich die Seile spanne, sehe ich, wie sich Gänsehaut bildet, während sie immer tiefer in den Knoten einschmilzt.

Puh. IN ORDNUNG. Ich glaube, ich verstehe es jetzt. Ich brauche auch eine Zigarette und eine kalte Dusche.

Dies ist sicherlich ein Weg, um eine neue Freundschaft aufzuladen. Obwohl ich sie nicht allzu lange kenne, fühle ich mich wie Diana und habe bereits eine tiefe Vertrauensbasis. Wie kannst du danach nicht? Und genau das hat mich an Kinbaku am meisten überrascht. Es geht nicht um Schmerz und Demütigung. Es geht um absolutes Vertrauen und Subtilität. Die Art und Weise, wie Sie das Seil langsam über die Haut Ihres Partners ziehen, kommuniziert mehr als Worte jemals sagen können. Oder wie einfach das Festziehen eines Knotens Sie beide in einen flüchtigen Moment der Glückseligkeit versetzen kann. Wenn Sie nach einem einzigartigen Datum suchen, das Sie und Ihr Partner nicht vergessen werden, ist dies der richtige Zeitpunkt.

Was mich betrifft? Ich muss mich vor ein No Loitering-Zeichen stellen, um weiterhin ein cooler böser Junge zu sein. Vielleicht einen Polizisten fesseln, der mir Ärger macht.