Ein kleiner Knick mit Ihrem Kaffee? Lernen Sie Wicked Grounds kennen, SFs freundliches BDSM-Café in der Nachbarschaft

Bdsm

Wegbringen: In diesem Café in der Bay Area dreht sich alles um das Feiern von Knicken, einschließlich harter Punkte für Federbondage, Hundenäpfen für Welpenspiele und einem Geschäft voller Sexspielzeug und anderer Leckereien.



Waren Sie schon einmal in einem Café, das Ihre Bestellung in einer Hundenapfware serviert?

Dildo mit Vorhaut

Weder hatte ich, bis ich Wicked Grounds Kink Cafe & Boutique, San Franciscos lokales BDSM-Bistro traf. 'Wicked', wie es in der Community sehr beliebt ist, dient der Fetischszene als Drehscheibe für Kurse, Munchs, Workshops und andere Veranstaltungen. Sie haben tolles gesundes Essen, Kaffee und gratis WiFi für uns wandernden Fernarbeiter Typen. Außerdem haben sie eine Boutique mit Ausrüstung, Spielzeug und einer großen Auswahl an verlockenden Büchern über Sexualität.

Als BDSM-Liebhaber, der zum ersten Mal nach Wicked kommt, habe ich das Gefühl, meine Leute gefunden zu haben. Die Stimmung war einladend, inklusive, sicher und ermächtigend. Ich habe mich kürzlich mit dem Media Director des Unternehmens in Verbindung gesetzt, um über den Shop zu sprechen und darüber, wie seine Mitarbeiter daran arbeiten, die Kinksters aus der Bay Area zusammenzubringen.


Kaffeemühle am bösen Boden in San Francisco
Quelle: Wicked Grounds

Molly: Wann hat Wicked Grounds eröffnet und welches Konzept steckt dahinter?WG: Wicked Grounds wurde 2009 kurz vor der diesjährigen Folsom Street Fair eröffnet. Absolut perfektes Timing, wirklich.

Was den Grund angeht, warum Wicked Grounds eröffnet hat oder offen bleibt, ist dies eine schwierigere Frage. Die Ziele des Cafés haben sich mit der Zeit und dem Eigentümerwechsel geändert und angepasst. Das heutige Wicked Grounds ist ein sicherer Ort, an dem Menschen sich ausdrücken und erforschen können. Wicked Grounds ist ein Ort, an dem man Bildung, Gemeinschaft und eine gute Tasse Kaffee findet - vom Fetisch bis zur Identität.

Molly: Was können Erstbesucher von Wicked Grounds bei einem Besuch erwarten? Gibt es etwas Besonderes, das sie im Voraus wissen sollten?

WG: Hahaha. Ich liebe diese Frage so sehr. Ich denke, die Leute haben hohe Erwartungen an jeden Knickbereich, besonders aber an Wicked Grounds. Es ist sehr filmisch, sich vorzustellen, wie man durch die Türen läuft und jemanden in Gimp-Kleidung sieht, der an einen Stuhl gebunden ist, menschliche Welpen herumrennt oder Baristas mit Leder. Okay, einiges davon passiert. Aber an den meisten Tagen kommen viele Leute aus dem Büro zum Mittagessen, Leute, die Brettspiele spielen, und es finden mehr als ein paar Termine / Verhandlungen statt.

Mein Rat an jemanden, der zum ersten Mal vorbeikommt, ist, zuerst im Kalender nachzuschauen, ob es ein Treffen gibt, das von Interesse sein könnte. Oder, wenn Sie noch nicht bereit für eine Kleinigkeit sind, treten Sie einfach ein. Testen Sie uns. Wir sind nicht beängstigend, das verspreche ich.


Einige der versauten Waren bei Wicked Grounds
Quelle: Wicked Grounds

Molly: Wicked Grounds ist offensichtlich viel mehr als nur ein Café mit sexy Kaffee und leckerem Essen. Wie dient das Geschäft als Drehscheibe für die Kink-Community von SF und warum ist dies für das WG-Team wichtig?

WG: Sie haben vollkommen recht. Wir sind in der Regel die erste Reise für viele Leute, die in die Kink-Szene einsteigen möchten. Alle Baristas sind & ldquo; Kink Concierges & rdquo; wie wir gerne sagen. Wir wissen, was los ist und welche Partys und Räumlichkeiten wir empfehlen würden. Das kann so einfach sein wie das Auffinden von Veranstaltungskalendern oder das Pflegen von Seilen für verschiedene Texturen.

Wir sind auch ein Treffpunkt für Gruppen. Der In-Café-Kalender ist voll mit Munches und Skills. Wir haben Seiltreffen, Bastelclubs, Spiritualitätsgruppen und die Society of Janus veranstaltet im Café den Crashkurs für Neulinge. Es ist demütig, ehrlich. Wir sehen, wie so viele Menschen wachsen und sich mit ihrer Identität oder ihrem Kunsthandwerk wohlfühlen.

Molly: Was denkst du, wie Wicked Grounds dazu beiträgt, dass die Bay Area als eines der weltweit wichtigsten Mekkas des Knicks gilt?

WG: Es gibt nicht viele Orte wie uns auf der Welt. So viele Mahlzeiten werden in gedämpften Tönen im hinteren Bereich von Kettenrestaurants aufbewahrt. Hier ist es anders. Es gibt mehr Freiheit. Möchten Sie einem neuen Partner den Einstieg erleichtern? Wir sind ein freundlicher Ort, um mit einem Kaffee oder Sandwich zu sitzen und in einer nicht einschüchternden Umgebung zu reden. Möchtest du einen Tee trinken und deine Gimpe auf einem Stuhl neben dir arbeiten lassen? Tue es!

Wie so viele Hauptstützen der Gemeinde sind wir auch an der Entwicklung des LGBTQ + - und Leder-Kulturviertels in SoMa, San Francisco, beteiligt. Die Geschichte des Lederviertels angesichts der raschen Gentrifizierung in San Francisco am Leben zu erhalten, ist eines unserer Ziele.

Molly: Welche Arten von versauten Aktivitäten und Veranstaltungen erlaubt WG in Räumen, die Sie in anderen Cafés nicht finden würden?

WG: Ich kann mir diesbezüglich nicht 100% sicher sein, aber ich glaube nicht, dass viele andere Cafés mit harten Punkten für Seilaufhängungen installiert sind. Sie können wirklich ... abhängen ... bei Wicked Grounds.

Grundsätzlich lassen wir alles zu, was das Gesundheitsamt uns erlaubt. Wir servieren Essen und Trinken, damit Sie Ihre Genitalien nicht herausbekommen, keinen Sex haben, kein flüssiges Spiel haben und Ihre Füße bedeckt bleiben müssen. Ansonsten sind Sie ziemlich gut zu gehen. Es kommt nicht selten vor, dass ein menschliches Tier herumläuft, um einen Ball oder ein Stofftier zu jagen, oder einfach unter einem Tisch kühlt und sich an hochwertigen Kopfkratzern erfreut. Wir haben alle Arten von Leuten, die mit allen Arten von Dynamik und Erfahrungsstufen vorbeischauen.


Bondage und andere Knickprodukte zum Verkauf bei Wicked Grounds.
Quelle: Wicked Grounds

Molly: Ich habe gesehen, dass es einen Abschnitt auf Ihrer Speisekarte gibt, der sich speziell mit Kleinigkeiten befasst. Was tut WG sonst noch, um eine Atmosphäre zu schaffen, die Spaß macht und Menschen mit alternativen Lebensstilen und sexuellen Vorlieben einschließt?WG: Unsere kleine Speisekarte ist eigentlich ziemlich neu und wir waren alle begeistert. Wir hatten auch die Möglichkeit, Ihr Getränk oder Essen schon lange in einer Hundenapf zu servieren. Es ist einer meiner persönlichen Favoriten. Nichts ist so süß wie ein Milchshake mit Peitsche und Streuseln in einer süßen Hundenapf.

Der wichtigste Teil der Schaffung der Atmosphäre, die Wicked Grounds hat, ist ein nicht wertendes Personal. Wir sind nicht da, um jemanden zu verarschen. Wenn überhaupt, sind wir da, um den Leuten dabei zu helfen, sich sicher zu fühlen, und schlagen vielleicht ein Buch oder ein Spielzeug auf dem Weg oder köstliche Nachsorge-Snacks vor.

Molly: Wie wurde Wicked Grounds von der breiteren lokalen, nicht versauten Community aufgenommen? Ich stelle mir vor, diese Art von Geschäft in einer solchen öffentlichen, sichtbaren Weise zu führen, die Herausforderungen mit sich bringt.

WG: Wissen Sie, das Schlimmste, was normalerweise passiert, ist, dass jemand denkt, wir seien nur ein normales Café, kommt ungefähr auf halber Strecke herein und geht wieder hinaus. Wir hatten keinen störenden Gegensatz. Die meisten Leute denken vielleicht, dass es ein bisschen komisch ist oder ignorieren uns insgesamt.

Wir hatten in den letzten Jahren eine Reihe von technischen Büros und sind in diese Gegend umgezogen, und es ist nicht ungewöhnlich, dass morgens / nachmittags mehr Vanille und nach 17.00 Uhr eine perverse Atmosphäre herrscht. Das heißt nicht, dass wir tagsüber die wunderschönen Tantus-Dildos verstecken. Wir sind immer noch derselbe Laden. Wir haben nur gutes Essen und Kaffee. Diese Dinge brechen die Grenzen, denke ich. Und wer weiß, vielleicht entdeckt jemand etwas Neues und macht Spaß.


Das Menü bei Wicked Grounds in San Francisco
Quelle: Wicked Grounds

Molly: Wie können Kinkster, die in Städten ohne starke Kink-Szenen leben, Communitys aufbauen, die Menschen helfen, sich zu vernetzen und sicher zu erkunden?WG: Das ist hart. Es ist eines der wiederkehrenden Themen in unserem Podcast 'The Kinky Queer Revolution'. Überall ist ein bisschen anders. Die Community, die Sprache, die Art und Weise, wie Partys veranstaltet werden; Sie sind alle unterschiedlich. Das Internet hat diese Barrieren abgebaut, aber es gibt auch eine Menge neuer Zensuren. Es kann schwierig sein, diesen magischen Ratschlag zu erteilen.

Wenn ich es auf ein paar vereinfachte Ratschläge reduzieren müsste, würde ich sagen:

  • Recherchiere. Es gibt eine Fülle von Büchern über allgemeines BDSM und die Szene. Ich mag & ldquo; Gut mit anderen spielen & rdquo; Aber es gibt Tonnen zur Auswahl.

  • Geht zum Essen. Es ist beängstigend, dorthin zu gehen, aber es ist von unschätzbarem Wert, an einen öffentlichen Ort zu gehen, um das Gefühl der Gemeinschaft oder Organisation zu bekommen.

  • Beachten Sie, dass alle Knicke mit Risiken verbunden sind und wie Sie mit diesen Risiken umgehen können oder sollten.

  • Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation. Erstellen Sie einen Dialog. Lerne Grenzen zu setzen. Sie dürfen 'Nein' sagen. Das ist die härteste. Lernen, wie man 'Nein' sagt. Und natürlich anderen Menschen zuhören. Warten Sie nicht nur auf das nächste Wort. Hören Sie den Menschen wirklich zu. Erweitern Sie Ihre Ansichten. Lerne so viel wie möglich.

Molly: Wenn ich Wicked Grounds unterstützen und zu seiner Sache beitragen wollte, wie könnte ich das tun?

WG: Anfang 2018 haben wir einige Tage geschlossen. Es war furchtbar. Ich und meine Familie von Mitarbeitern, wir waren alle arbeitslos. Aber dann wurden wir von der Gemeinde und Patreon gerettet. Wir sind so unglaublich gedemütigt und dankbar für diese Art der fortgesetzten Unterstützung.

was anstelle eines Kondoms zu verwenden

Wicked Grounds kann nur mit der Kraft der Gemeinschaft existieren. Wir werden größtenteils über Patreon unter patreon.com/wickedgrounds finanziert. (Da es sich um altersabhängige Inhalte handelt, müssen Sie den Link direkt einfügen.) Wir bieten Ratschläge, Blogs, Podcasts, Videos und vieles mehr.

Dies ist der beste und direkteste Weg, um sicherzustellen, dass ein Raum wie Wicked Grounds auf der Welt bleibt. Es ist auch so, dass wir jetzt wachsen und völlig neues Territorium erforschen und der Ort sein werden, an dem Sie Unterricht und Ausbildung direkt zu Ihnen bekommen können, wo immer Sie sind.

Sie können mit Wicked Grounds über deren Website oder über soziale Medien über Facebook, Twitter und YouTube in Verbindung treten.