Literotica

Definition

Definition - Was macht Literotica bedeuten?



Literotica bezieht sich auf kreativ geschriebene Erotik. Der Begriff stammt von der Website Literotica.com. Es bietet vom Benutzer eingereichte erotische Geschichten und Gedichte. Der Name der Site, literotica, hat sich durchgesetzt und ist zum Synonym für moderne erotische Literatur geworden. Literotica ist eine erotische Komposition, die oft weiches Pornomaterial enthält. Ihr Ziel ist es mehr, eine Geschichte zu erzählen, als den Leser mit ihrem sexuellen Inhalt zu kitzeln.



Sex Position überspringen

Kinkly erklärt Literotica



Es gibt eine Kluft zwischen den Lesern, wenn es darum geht, ein Werk als literotisch oder einfach als Porno zu beurteilen. Da es keine Standards oder Richtlinien für Literatur und Pornografie gibt, muss der Einzelne selbst entscheiden. Was für manche Kunst ist, kann für andere nur Schmutz sein.

Spielen Sie online sexy Spiele