Schwiegerliebhaber

Definition

Definition - Was macht Schwiegerliebhaber

Viele Menschen in der Polyamory-Community haben den Begriff Schwiegerliebhaber angenommen, weil er emotionaler ist als Metamour. Der Begriff Schwiegerliebhaber zeigt eine familiäre Verbindung zwischen Menschen, die größer ist, als beispielsweise einen Partner als Ehefrau mit einer Geliebten zu teilen. Schwiegerliebhaber haben normalerweise eine starke emotionale Bindung. Sie können auf Partys Kontakte knüpfen oder sogar Gruppentermine mit ihrem gemeinsamen Partner vereinbaren.



Während ein Schwiegerliebhaber der Partner eines Partners ist, glauben einige, dass diese Erklärung ziemlich umständlich ist. Auch in diesem Satz wird nur die Beziehung zum ersten Partner angegeben. Der Schwiegerliebhaber betont die Beziehung sowohl zum ursprünglichen Partner als auch zum Partner des Partners. Als solche eliminieren diese Begriffe die Idee des Wettbewerbs und deuten auf eine gemeinsame Bindung hin, die viel positiver ist.

Schießen Leerzeichen bedeutet