Nicht poröses TPR

Definition

Definition - Was macht Nicht poröser TPR-Mittelwert?



Nicht poröses TPR ist eine hochwertige, medizinische Sorte von thermoplastischem Kautschuk. Durch seine porenfreie Beschaffenheit ist es leicht zu reinigen und verhindert, dass sich Bakterien auf seiner Oberfläche ansammeln. Nicht poröses TPR ist auch frei von Phthalaten und Latex.



Nicht poröses TPR wird zur Herstellung einer Vielzahl von Konsumgütern verwendet, einschließlich Sexspielzeug wie Vibratoren und Dildos.

Kinderkrippe für Erwachsene

Kinkly erklärt Nicht poröses TPR



Spielzeug aus porenfreiem TPR hat eine feste Oberfläche, ist aber nicht hart. Ihre glatte, samtige Oberfläche ermöglicht eine einfache Anwendung, insbesondere wenn sie in Verbindung mit Schmiermitteln auf Silikon- oder Wasserbasis betrieben werden.



Da nicht poröses TPR weder Phthalate noch Latex enthält, können Sexspielzeuge aus diesem Material eine gute Option für Menschen mit Allergien oder Empfindlichkeiten sein. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht poröses TPR-Spielzeug in der Regel mit Mineralöl erweicht wird. Daher sollten Personen mit Allergien gegen diese Arten von Ölen Vorsichtsmaßnahmen treffen.

italienische sex position

Nicht poröses TPR-Spielzeug sollte aus Hygiene- und Wartungsgründen nach dem Gebrauch gründlich mit milder Seife und Wasser gewaschen werden. Dildos und andere nicht poröse TPR-Spielzeuge ohne interne Motoren können auch mit einer 10-prozentigen Bleich- oder Reinigungsalkohollösung oder durch Waschen in der Spülmaschine ohne Seife oder durch 10-minütiges Kochen desinfiziert werden. Nicht poröses TPR-Spielzeug sollte in einem Stoffbeutel an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt werden, um eine Beschädigung des Materials zu verhindern.