Nookie

Definition

Definition - Was macht Nookie gemein?



Nookie ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für Sex. In der britischen Armee kann es sich um die Vagina einer Frau handeln. Der Begriff ist im Vergleich zu anderen modernen Äquivalenten relativ harmlos. Es kann in alltäglichen Gesprächen verwendet werden, ohne dass jemand beleidigt werden muss. Natürlich spielt der Kontext bei der Verwendung immer noch eine Rolle. Der Begriff ist ebenso wie die Handlung eine persönliche Angelegenheit.



Kinkly erklärt Nookie



Nookie mag harmlos und sogar süß klingen. Daran beteiligt zu sein, bringt jedoch einige Verantwortlichkeiten mit sich. In erster Linie wird hier vor sexuell übertragbaren Krankheiten geschützt. Wenn man sich auf einen Nookie freut, sollte man darauf vorbereitet sein und ein Kondom zur Hand haben. Seien Sie sich ebenso über Ihre Absichten und Erwartungen im Klaren. Ein einfacher Nookie für einen kann von einem anderen als Verpflichtung interpretiert werden.

gruselige Sexgeschichte