abspielen

Definition

Definition - Was macht Mittelwert spielen?



Play ist ein Begriff, der, wenn er im Kontext von BDSM verwendet wird, eine Vielzahl von 'versauten' Aktivitäten beschreibt. Der Begriff Spiel könnte mentale oder physische sexuelle Interaktionen von unterschiedlicher Intensität und sozialer Normalität beschreiben.



Der Begriff Spiel wurde zuerst von Teilnehmern der BDSM-Party- und Club-Community geprägt, um die Aktivitäten innerhalb einer Szene zu beschreiben. Heute hat es sich zu einem umfassenden Angebot an BDSM-Erfahrungen entwickelt.

Was sind Sexgeräusche?

Kinkly erklärt abspielen



Das Spiel findet oft in sanften Einführungssitzungen statt, in denen ein Paar die Vorlieben, Abneigungen und Grenzen des anderen erlernt. Das Spielen kann auch Teil intensiverer, ausgedehnter Interaktionen sein, bei denen die Liebenden sich gegenseitig über ihre Grenzen hinausschieben. Der Begriff beschreibt am häufigsten physische Interaktionen wie Bondage und Flogging, kann aber auch auf mentale Austausche wie Gedankenspiele und erotische Hypnose angewendet werden.



Leichtes Spielen wie Bondage oder leichtes Prügeln ist typisch, wenn sich Mitglieder der BDSM-Community zum ersten Mal kennenlernen oder wenn Vanillepaare mit BDSM-Elementen experimentieren. Mit zunehmender Intensität werden die Interaktionen der Partner als schweres Spiel bezeichnet. Aktivitäten wie Caning, erotische Hypnose und Suspendierungsbindung, die alle ein gewisses soziales Stigma aufweisen, fallen unter diese Kategorie. Schließlich gibt es eine noch größere Intensität, die als Kantenspiel bezeichnet wird. Teilnehmer am Edge-Play akzeptieren im Allgemeinen ein gewisses physisches oder psychisches Risiko. Atemspiel, Messer- und Schießspiel und Blutspiel können Bestandteile des Kantenspiels sein. Die Unterscheidung zwischen den einzelnen Spielarten ist nicht in Stein gemeißelt. Was eine Person als Randspiel ansieht, kann nur für ein abenteuerlustigeres Mitglied der BDSM-Community als schweres oder sogar leichtes Spiel angesehen werden.

Es ist wichtig, dass die Teilnehmer die festgelegten Sicherheitsregeln befolgen, wenn sie an Spielen jeglicher Art teilnehmen.

höre auf ihren Orgasmus

Viele Menschen spielen nur in der Privatsphäre ihres eigenen Zuhauses, andere genießen es, auf BDSM-Spielpartys in der Öffentlichkeit zu spielen. Während dieser Veranstaltungen tragen Gäste in der Regel farbige Armbänder, um anzuzeigen, ob sie mit einem oder mehreren Partnern spielen möchten oder ob sie es vorziehen, zu beobachten. BDSM-Dungeon-Monitore überwachen die Spielstationen, um sicherzustellen, dass alle die Sicherheitsregeln einhalten.