Schwangerschaftstest

Definition

Definition - Was macht Schwangerschaftstest Mittelwert?



Ein Schwangerschaftstest ist ein Test, der feststellt, ob eine Frau schwanger ist oder nicht. Es gibt zwei Haupttypen von Schwangerschaftstests: Urin- und Bluttests. Schwangerschaftstests funktionieren durch den Nachweis des Hormons Humanes Choriongonadotropin (hCG), ein Hormon, das gebildet wird, wenn sich ein befruchtetes Ei an der Wand der Gebärmutter einer Frau festsetzt.



Kinkly erklärt Schwangerschaftstest



Schwangerschaftstests auf Urinbasis sind in Form von Tests zu Hause und in Arztpraxen erhältlich. Obwohl Urintests privat und bequem sind, sind sie möglicherweise nicht immer genau. Sie können nicht zu früh in der Schwangerschaft angewendet werden. Schwangerschaftstests auf Blutbasis können eine Schwangerschaft bereits sechs Tage nach dem Eisprung erkennen. Die Ergebnisse sind jedoch länger als bei Urintests. Schwangerschaftstests auf Blutbasis werden im Allgemeinen von Ärzten oder in anderen Umgebungen durchgeführt, die Geburtenkontrolle und andere Dienstleistungen im Bereich der Familienplanung anbieten.