Verzögerte Ejakulation

Definition

Definition - Was macht Verzögerte Ejakulation

Eine verzögerte Ejakulation ist ein Zustand, bei dem eine Person eine anhaltende sexuelle Stimulation benötigt, um einen Orgasmus zu erreichen. Im Allgemeinen bedeutet eine verzögerte Ejakulation, dass mehr als 30 Minuten sexuelle Stimulation erforderlich sind, um einen Orgasmus zu erreichen. Bei manchen ist eine Ejakulation überhaupt nicht möglich. Die Gründe für eine verzögerte Ejakulation sind vielfältig. Es kann ein lebenslanges Problem sein, situativ oder gelegentlich.

ibs und Analsex