Retifismus

Definition

Definition - Was macht Retifismus

Im Allgemeinen ist ein Fetisch die Zuordnung sexueller Qualitäten zu nicht sexuellen Objekten oder Körperteilen. Fetischisten brauchen normalerweise ihren Fetisch, um erregt oder zum Höhepunkt gebracht zu werden. Sie können oft Probleme in Beziehungen verursachen, weil der Fetisch ein Hindernis für echte Intimität zwischen Partnern werden kann. Ein Schuhfetisch bedeutet, dass eine Person in Kontakt mit Schuhen sein muss, um erregt zu werden oder einen Höhepunkt zu erreichen.

Populäre Darstellungen von Schuhfetischisten, wie in Sex in the City, präsentieren Schuhfetischisten normalerweise als etwas seltsam oder seltsam, obwohl Fuß- und Schuhfetische in der Bevölkerung relativ häufig sind. Schuhfetischisten lieben es, Schuhe zu berühren, zu lecken oder auf andere Weise mit ihnen in Kontakt zu kommen, um sich erregt oder erregt zu fühlen. Einige benötigen sogar genitalen Kontakt zu Schuhen, um ihre sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen.



Obgleich mehr Mainstream als viele andere Fetische, können Schuhfetischisten sich immer noch unbehaglich fühlen oder sich für ihren Fetisch schämen.