Satin Fetischismus

Definition

Definition - Was macht Satin Fetischismus

Satin-Fetischisten werden von der Weichheit, dem Glanz, der Geschmeidigkeit oder dem Faltenwurf von Satin und Satin-Kleidungsstücken angezogen. Sie können auch die mit Satin verbundenen Eigenschaften wie Eleganz, Luxus oder Romantik genießen.

Viele Websites richten sich an Satin-Fetischisten. Diese zeigen in der Regel Fotos und Videos von Frauen und Männern, die Satinhemden, -blusen, -kleider, -hosen und -unterwäsche tragen und auf mit Satinbettwäsche ausgestatteten Betten posieren. Diese Bilder und Videos zeigen Models, die die Rolle des Schullehrers, des Chefs, der Sekretärin und anderer gängiger Satin-Fetisch-Fantasien spielen. Im Gegensatz zu den meisten erotischen Websites zeigen Satin-Fetisch-Websites gekleidete Models, da die meisten Satin-Fetischisten der Meinung sind, dass elegant gekleidete Models erotischer sind als nackte.

Viele Satinfetischisten interessieren sich besonders für eine Art von Satinbekleidung. Der Dessous-Fetischismus ist die häufigste Untergruppe des Satin-Fetischismus, aber es gibt auch andere Arten, wie zum Beispiel den Schal-Fetischismus. Zu dieser wachsenden Gruppe von Satin-Fetischisten gehören Fetischisten, die gerne Satin-Schals tragen, andere dabei beobachten, wie sie Satin-Schals tragen, und solche, die es genießen, Satin-Schals im BDSM-Spiel zu verwenden.

Plank Sex Position

Aufgrund der ähnlichen Eigenschaften der Stoffe haben einige Satinfetischisten auch einen Seidenfetisch.