Sexmagie: Positive Lebensenergie durch erotisches Spielen manifestieren

Lass Uns Darüber Reden

Wegbringen: Wie man körperliches Vergnügen nutzt, um lebensbejahende Magie zu erschaffen.



In sprachlicher Hinsicht sind die Wörter & ldquo; Sex & rdquo; und & ldquo; Magie & rdquo; Vieles ist gemeinsam: Beides sind Überbegriffe, die ein breites Spektrum an Interpretationen abdecken. & ldquo; Sex & rdquo; Abhängig von der Person kann dies alles bedeuten, angefangen vom vollständig bekleideten, nicht durchdringenden erotischen Kontakt (d. h. Frottage) bis hin zu viertägigen Orgien, bei denen die Eier an die Wand gehen. & ldquo; Magie & rdquo; kann definiert werden als ein Kunststück von Handtricks auf der einen Seite des Spektrums, um zu versuchen, das Universum selbst auf der anderen Seite zu manipulieren.

Wieder andere nehmen diese beiden Wörter und kombinieren sie. Sie bilden eine personalisierte Methode, um tiefe persönliche Einsichten zu zaubern und sogar lebensverändernde Energien durch erotische Erfahrungen zu kanalisieren.

Willkommen in der Welt der Sexzauber.

Auge des Molches, Zeh des Frosches



Wie bei den Wörtern, aus denen der Begriff besteht, ist Sexualmagie offen für eine persönliche Interpretation. Einige üben es zum Beispiel durch Selbstbefriedigung oder gegenseitige Masturbation, während andere es verwenden, während sie sich auf (buchstäblich) randständige BDSM-Szenen einlassen.

Aus diesem Grund kann ich die verschiedenen Arten, wie Sex magisch eingesetzt werden kann, nicht wirklich beschreiben. Wenn ich das sage, werde ich versuchen, mehr als ein paar der gebräuchlicheren Arten zu berühren, das erste Wort zu verwenden, um das zweite (vielleicht) zu beschwören.

Gruppensex Beratung

Hier seien Sie Drachen



Da Sie möglicherweise ungewohntes Gebiet erkunden - sowohl sexuell als auch magisch -, sollten Sie immer vorsichtig und vorsichtig sein, bevor Sie mit der Sexualmagie beginnen. Kurz gesagt, lassen Sie es langsam und ruhig angehen, bis Sie verstanden haben, was Sie möglicherweise erleben.

Wenn Sie mit Sexmagie experimentieren, haben Sie es mit zwei extrem starken Kräften zu tun, die beide voller roher emotionaler Kraft sind. Selbst wenn Sie Ihre Lippen bei der Vorstellung von Magie (Spott, Spott) bewusst kräuseln, könnte Sie Ihr Unterbewusstsein sehr gut überraschen. Alles, was ich sage, ist, was jeder in der BDSM-Community die ganze Zeit über diese ähnlich starke sexuelle Aktivität sagt: auf das Beste hoffen und sich auf das Schlimmste vorbereiten.

Nun, die Vorbereitung auf das Schlimmste in Bezug auf sexuelle Magie hängt wirklich von Ihren eigenen Interpretationen dessen ab, was Magie ist - und sein kann. Wenn Sie zum Beispiel Wiccan sind, möchten Sie vielleicht Ihren Salbei fertig machen und Ihre bevorzugten Erdungsobjekte zur Hand haben. Andere Glaubenssysteme sollten das Gleiche tun - ersetzen Sie einfach die weisen und erdenden Objekte durch das, was auch immer zu Ihnen spricht.

Auch Agnostiker und Atheisten, die Sexualmagie als geführte Meditation einsetzen können, sollten Vorsichtsmaßnahmen treffen. Sie glauben vielleicht nicht an Magie, aber Ihr Unterbewusstsein hat vielleicht ein paar unerwartete Tricks im Ärmel. Also sei vorsichtig.

Schließlich empfehle ich, während der Therapie keinerlei Sexualmagie zu praktizieren. Zumindest nicht, bevor Sie dies gründlich mit Ihrem Arzt besprochen haben.

Idealerweise sollten Sie sich bei einem Ritual der Sexmagie positiv, nachdenklich, energiegeladen und / oder friedlich fühlen. Wenn Sie sich schlechter fühlen als zu Beginn, ist die von Ihnen verwendete Form der Sexualmagie möglicherweise nicht das Richtige für Sie.

Den Weg öffnen



Sie brauchen nicht viel, um sich auf viele Arten von Sexmagie vorzubereiten, obwohl dies wirklich von Ihren persönlichen Vorlieben abhängt. Persönlich empfehle ich einen subtilen Weihrauch oder einen anderen unauffälligen Duft, gepaart mit einem beruhigenden, aber dennoch kraftvollen Musikstück. Beide können nach dem Ritual verwendet werden, um dich an deine magische Erfahrung zu erinnern, falls du einen Muntermacher brauchst.

Ich empfehle auch ein bisschen Vorbereitungszeit, um dich in Stimmung zu bringen. Ein heißes Bad ist ausgezeichnet, ebenso wie ein Spaziergang im Wald, ein Blick in die Sterne, das Lesen Ihres Lieblingsbuchs oder das Wiederholen Ihres Lieblingsmantras. Von letzterem kannst du etwas Klassisches verwenden oder einfach dein eigenes erfinden.

Wenn Sie neu in der Sexmagie sind, ist Masturbation in Verbindung mit positiver Visualisierung eine großartige Möglichkeit, um anzufangen. Sie können dies tun, indem Sie den ersten und gleichzeitig den zweiten Orgasmus als Crescendo der Energie nutzen, um Ihre Träume in das Universum hinauszusenden.

Eine andere gute Möglichkeit, Masturbation anzuwenden, besteht darin, sie mit einer Art geführter Meditation zu verbinden. Denken Sie, während Sie sich amüsieren, über sich selbst und Ihren Platz im Kosmos nach und darüber, wie schön und verdient Sie die Liebe und das sexuelle Verlangen sind und waren.

Zwei in den Kosmos

Für Paare kann sexuelle Magie viele Formen annehmen. Ein gewöhnliches hat seine Wurzeln im tantrischen Yoga, bei dem die Beteiligten zunächst ihre Atmung synchronisieren und dann ihre erotischen Energien durch stetiges Vorspiel steigern, ohne ein besseres Wort zu haben. Einige könnten sagen, das Ziel sei es, simultane Orgasmen zu erreichen. Ein so oft anstrengendes Ziel für beide Parteien zu haben, besiegt allerdings den Zweck der Sexualmagie. Aus diesem Grund ist es normalerweise besser, sich nur auf das Teilen erotischer Empfindungen zu konzentrieren, so langsam und nachdenklich, wie es beide Menschen können. Immerhin, wenn jemand zuerst kommt, können Sie es immer wieder versuchen.

Die Idee dabei ist, die Dinge langsam zu angehen und nicht zum Orgasmus zu eilen, weder auf Gegenseitigkeit noch auf andere Weise. Wie bei der Solo-Sex-Magie sollten beide Parteien versuchen, sich miteinander und mit dem Kosmos selbst zu verbinden: positive Gedanken zu denken oder sich eine liebevolle und schöne Zukunft vorzustellen.

Die Magie des BDSM

Für viele in der BDSM-Community kann Sexzauber ein wesentlicher Bestandteil der Erfahrung sein. Bottoms geben oft an, dass sie ein Gefühl persönlicher Macht verspüren und mit dem Kosmos eins sind, wenn sie ausgepeitscht oder mit einem Rohrstock versehen werden. Für andere ist Bondage eine Art sexuelle Meditation, die ihnen sowohl ein Gefühl von tiefem Frieden als auch ein Gefühl erotischer Ermächtigung vermittelt. Viele Tops sagten auch, dass sie eine Art sexuelles Nirvana erreichen, wenn sie perfekt auf ihren Hintern abgestimmt sind.

Es gibt auch die Magie, die durch die Anbetung von Göttinnen oder Dominanten entsteht. Hier kann der unterwürfige BDSM das Universum spüren, das in seiner Dominante verkörpert ist, der Person, deren Vergnügen und Glück das Einzige ist, worauf es ankommt.

Das klingt vielleicht ein bisschen & hellip; Nun, kosmisch, wie ich immer wieder sage. Wenn es funktioniert und ein Dominant und ein Submissiver eine solche besondere Beziehung haben, kann es sich genau so anfühlen: eine magisch starke Verbindung zu einer Person und zu allem, was diese Person repräsentiert, sowohl in dieser Welt als auch darüber hinaus.

Die Magie in dir

Sex ist ein großes Wort. Magie auch. Zusammengenommen können sie mehr als die Summe ihrer Teile sein. Niemand kann die Macht und die Geheimnisse beider für Sie freischalten. Aber erotisches Vergnügen ist ein mächtiges Transformationswerkzeug - und Sie sind Ihr eigener Zauberer.