Sex Stories We Love: Wie Sie wieder synchronisiert, mit Ärzten gesprochen und mit Ihren Kindern gesprochen werden

Was Ist Heiß?

Wegbringen: In den Sex Stories We Love dieser Woche sprechen wir über das Gute und das Schlechte unserer Sexualkultur und die gemeinsamen Aspekte, die wir als Menschen erleben.



Sexspielzeug Folter

Warum ist es manchmal so schwierig, über Sex zu sprechen?> Das Definieren von Beziehungsgesprächen kann ein herausfordernder und schwieriger Prozess sein. Früher gab es diese Art von Kampf nicht. Und, Junge, Junge, waren diese Zeiten so einfach und so naiv. Die Erwartung war treffen + verlieben + heiraten = Seelenverwandte für immer. Dies mag die Erwartung und die Norm gewesen sein ... aber es war weit von der Realität entfernt. Beziehungen waren schon immer fließend und veränderlich. Beziehungen waren schon immer komplex und unterschiedlich. Ich denke nicht, dass es schwierig ist zu sagen, dass die romantischen und sexuellen Beziehungen eines jeden Menschen notwendigerweise einzigartige und besondere Eigenschaften haben. Das Ausstechmodell war niemals möglich. Zum Glück untersuchen wir jetzt verschiedene Beziehungserwartungen und -modelle. Obwohl dieses Gespräch schwierig sein mag, ist es notwendig und wird hoffentlich jedem helfen, sein Glück zu finden.

So werden Sie wieder synchronisiert



Also, da bist du ja. Du hast eine großartige Beziehung. Jeder ist glücklich und du fühlst dich gut! Du denkst, alles läuft auf Hochtouren, aber dann merkst du, dass es einen Aspekt des Zusammenseins gibt, der einfach nicht klickt. Ich meine, wenn eine Beziehung gut läuft, solltest du großartigen Sex haben ... oder? Die Regel ist, dass Sex nur ein Teil einer Beziehung ist und sowohl miteinander als auch unabhängig sein kann. Nur weil alles gut läuft, heißt das nicht, dass Ihr Sexualleben nicht aus dem Takt geraten kann. Ist das ein Grund zur Panik? Unwahrscheinlich. Das Geschlecht jedes Einzelnen ist völlig individuell. Es ist nicht zumutbar zu glauben, dass wir immer mit unseren Partnern zusammenarbeiten. Stress, Krankheit, Familienarbeit, Ernährung ... so viele verschiedene Bereiche unseres Lebens können sich auf unser sexuelles Verlangen und Interesse auswirken. Offen und ehrlich zu sein ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass jeder weiß, was vor sich geht, und dass dann nicht davon ausgegangen wird, warum die Dinge in diesem Moment nicht die besten sind.



Freund sexy

Wieder in Aktion



Jetzt haben Sie die Beziehung in Gang gesetzt. Du fühlst dich gut und synchron. Es ist dann möglich, dass Sie Eltern werden möchten. Für einige bedeutet dies, dass jemand gebären wird. Das ist eine ziemlich bedeutsame Lebenserfahrung. Emotional und physisch bedeutet ein Baby große Veränderungen im Leben. Glücklicherweise sind einige nur kurzfristig. Also, wo passt Sex hin? Schauen Sie sich diese gemeinsamen Erfahrungen an.

Doktor Talk



Die Genesung von der Geburt ist nur einer der Umstände, die Schmerzen beim Sex verursachen können, insbesondere bei Frauen. Leider wurde, wie bei vielen Aspekten der Sexualität von Frauen, die Realität, dass Sex unangenehm oder schmerzhaft ist, von der medizinischen Gemeinschaft übersehen. Frauen haben lange mit Ärzten und der medizinischen Einrichtung gekämpft, um ihre sexuellen Gesundheitsbedürfnisse zu erkennen. Dieser Kampf ist noch lange nicht vorbei. Hoffentlich taucht eine neue Generation von Ärzten auf, die wichtige Gespräche mit Frauen führen und sie dann bestmöglich versorgen.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern

Diejenigen, die sich für Kinder entscheiden, erkennen, dass die unvermeidlichen Gespräche mit Vögeln und Bienen irgendwann in der Zukunft stattfinden werden. Es ist wichtig, dass Eltern eine aktive Rolle in der Sexualerziehung der Kinder spielen. Schulen spielen auch eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Kindern zu helfen, die vielfältigen Zusammenhänge von Sex, Sexualität und Geschlecht zu verstehen. Bei all dem konservativen Getöse auf der ganzen Welt lernen wir immer mehr, dass die tatsächliche Sexualerziehung helfen kann und Abstinenz-Sex allein schadet. Es ist sehr sinnvoll, Kondome in Schulen zu verteilen. Es trägt dazu bei, sexuell übertragbare Infektionen zu reduzieren, und fördert das sexuelle Verhalten nicht. Auf der anderen Seite scheint es, dass Sex nur durch Abstinenz die Fähigkeit der Kinder, sexuelle Anzeichen von sexuellem Missbrauch zu erkennen, beeinträchtigen könnte. Die Wahl scheint ziemlich klar zu sein - mit Kindern über Sex zu sprechen und sie zu unterrichten.

Codewort für Sex

Schlafsack mitbringen!

Würdest du dein schwules Kind mit Kindern des gleichen Geschlechts übernachten lassen? Dies ist eine interessante Frage, die einige Eltern berücksichtigen müssen.