Sex Geschichten, die wir lieben: Orgasmus Awesomeness

Was Ist Heiß?

Quelle: Swinsea

Wegbringen: In den Sex Stories We Love dieser Woche erfahren wir mehr über großartige Orgasmen!

Wir haben so viele verschiedene Möglichkeiten, um Orgasmen zu beschreiben: Cumming, das große O, la petit mort und so viele andere ... aber reden wir wirklich über Orgasmus, wenn unser Sex genug lebt? Das Konzept des weiblichen Orgasmus verwirrte Forscher. Eine neue Studie könnte jedoch Aufschluss über das weibliche Orgasmusgefühl geben. Lange als unnötig für die Fortpflanzung angesehen (zurück zu dieser Sichtweise des Geschlechts), scheint der weibliche Orgasmus historische Wurzeln in der Auslösung des Eisprungs zu haben. Macht es einen Unterschied, wenn es gültig ist? Ich bin kein Wissenschaftler, aber es gibt zahlreiche menschliche Empfindungen, für die keine eindeutige Zweckbestimmung erforderlich ist. Zum Beispiel Kitzeln.

Cumming Soon im Fernsehen

Vielleicht ist es zwingender, die biologische Funktion des Orgasmus zu verstehen, um die Erfahrung als positiven, erfreulichen Teil einer sexuellen Interaktion besser darzustellen. Und was gibt es Schöneres, als mehr Charaktere zum Orgasmus zu bewegen, wenn sie im Fernsehen auf realistische und positive Weise auftreten. Ich spreche nicht von einer vollständigen Pornografie des Mainstream-Fernsehens, sondern von Shows, in denen Sexszenen Orgasmen sowohl als körperliche Handlung als auch als Gesprächsthema darstellen. Die Orgasmuslücke besteht definitiv, aber es gibt nicht genug Darstellungen von Orgasmen, insbesondere für Frauen, um die Diskussion als etwas Natürliches und Kritisches voranzubringen. Shows wie Big Mouth, Fleabag, Wanderlust und mehr können mehr als nur Unterhaltung sein.



Zervikale Orgasmen entdecken

Eines der guten Nebenprodukte einer weiteren Diskussion über Orgasmen wird ein besseres Verständnis für die größere Vielfalt von Orgasmen sein, die unser Körper möglicherweise ermöglicht. Für Frauen ist das Wort über den Kitzler endlich da und ich denke, wir haben aufgehört, über die Anwesenheit des G-Punkts zu debattieren. Dennoch können die Vulva und der Vaginalbereich bei manchen Menschen viele verschiedene Empfindungen hervorrufen. Wussten Sie, dass der Gebärmutterhals eine Quelle unglaublicher sexueller Gefühle sein kann? Wie bei jeder Art von sexueller Aktivität ist dies möglicherweise nicht für jedermann möglich. Wenn Sie es jedoch versuchen möchten, lesen Sie diese Tipps und Ideen für potenzielle Gebärmutterhalsorgasmen.

Karma-Nahtpositionen

Arschgasmus!

Eine andere mögliche Orgasmusquelle mag etwas unwahrscheinlich erscheinen - weil sie nicht direkt unsere Genitalien betrifft -, aber es mag nicht so überraschend sein. Unsere Ärsche befinden sich sehr nahe an unseren Genitalien und teilen einen sehr engen Raum mit unseren empfindlicheren Teilen. Es macht also durchaus Sinn, dass einige dieser Nervenenden, die ein Happy End erzeugen, auch mit unseren Backends interagieren. Während Pennerspaß die sexuelle Welt im Sturm erobert hat, vor allem wegen des männlichen Blicks und Vergnügens, entdecken Menschen aller Körper durch Analsex ein enormes Orgasmuspotential. Dies könnte an den tatsächlichen körperlichen Empfindungen oder möglicherweise an den psychologischen Freuden liegen, etwas Tabu zu tun. Was auch immer der Grund ist, das Potenzial ist da.

Nicht alle Orgasmen sind gut

Es gibt ein weiteres Orgasmuspotential, über das diskutiert werden muss, auch wenn es keine angenehme Diskussion ist. Wir müssen uns daran erinnern, dass es nicht heißt, dass die sexuelle Erfahrung positiv war, nur weil jemand einen Orgasmus hat. Viele verschiedene Faktoren bestimmen unsere sexuellen Erfahrungen und viele reisen Arm in Arm mit vergangenen oder gegenwärtigen Traumata. Unsere Sexualkultur ist immer noch von Stigmatisierung, nicht einvernehmlichen Handlungen, Nötigung und mangelnder Kommunikation geprägt. In jeder dieser Situationen kann eine Person immer noch zum Orgasmus kommen, auch wenn sie dies nicht möchte. Doch als Kultur müssen wir unsere Abkehr von der Überzeugung fortsetzen, dass der Orgasmus das A und O für eine gute sexuelle Erfahrung ist.

Fertig, fertig, Sperma!

Wenn der Orgasmus Ihr Ziel einer sexuellen Erfahrung ist, sei es mit jemand anderem oder auf eigene Faust, und Sie feststellen, dass das Erreichen zu lange dauert, probieren Sie diese Techniken aus, um bis zur Ziellinie des Orgasmus zu rennen.