Sex Stories We Love: #WeTheNipple, Empowerment durch erotische Fotografie & Deepfake ist störend

Was Ist Heiß?

Quelle: Swinsea

Wegbringen: In den Sex Stories We Love dieser Woche wird auf unsere gesellschaftliche Liebe zu sexuellen Bildern und auf einige aktuelle Trends eingegangen, von denen einige das Potenzial haben, großen Schaden anzurichten.



Lächle für die Kamera! Sexuelle Bilder sind seit ... nun ja ... ewig bei uns. Wir haben an Wänden gemalt, gezeichnet, geätzt, gemeißelt und in den letzten hundert Jahren unsere sexiesten Bewegungen fotografiert und gefilmt. In den Sex Stories We Love dieser Woche werden die verschiedenen Gründe und Ergebnisse unserer Liebe zu sexuellen Bildern untersucht.

Der Einfluss des Pornos lässt nach



Das Internet hat wirklich revolutioniert, wie die Welt sexy Fotos konsumiert. Selbst in früheren Zeiten kann es einige Minuten dauern, bis Sie ein nacktes Foto auf Ihren Bildschirm geladen haben. Einwahl kostet uns wahrscheinlich alle wertvolle Zeit in unserem Leben. Und das haben wir gemerkt, weil wir mehr wollten. Wir wollten schneller. Wir wollten bessere Qualität. Unsere Hoffnung, sexuelle Bilder zu konsumieren, hat seit Anbeginn der Zeit viele Technologien vorangetrieben. Deshalb erfinden wir immer bessere, billigere und zuverlässigere Methoden, um genau das zu erreichen. Im Moment sind wir auf dem Höhepunkt des Pornos. Sein Einfluss hat begonnen zu verblassen. Wir warten nur darauf, dass die nächste Welle der Sex-Technologie kommt und Sex wird wieder ein wichtiger Einflussfaktor sein.

#WeTheNipple



Wer hier von Facebooks lächerlichem Verbot von Brust- und Nippelbildern völlig verblüfft ist, '> Spencer Tunick und die Nationale Koalition gegen Zensur haben vor dem Facebook-Hauptquartier protestiert und ihre Botschaft wurde zur Kenntnis genommen. Wir drücken die Daumen für die bevorstehenden Treffen, damit wir alle #FreeTheNipple können.

Ballettstrumpfhose Fetisch

Empowerment durch erotische Fotografie



Für viele ist das eigene Körperbild eine Herausforderung. Wir leben in einer Zeit, in der der „perfekte“ Körper immer noch die akzeptierte Norm ist - obwohl wir beginnen, Fortschritte in Richtung einer akzeptierenderen Kultur zu machen. Aber wir haben noch einen langen Weg vor uns. Als Blogs und Digitalkameras populär wurden, wurde ihre Fähigkeit zur Selbstveröffentlichung für viele zum idealen Format, um Nacktheit und Sexualität zu erforschen und ihre eigenen Körperbildprobleme zu untersuchen. OpticalLoveStory erzählt von ihrer eigenen Reise durch die erotische Fotografie und bietet einige wunderbar ermutigende Worte. Glaubst du, du wirst jemals deine eigenen sexy Fotos zum Teilen erstellen?

Porno gegen Lecks

Das Posten eigener Fotos und Videos kann jetzt sowohl anregend als auch anregend sein. Einige Leute laden ihre eigenen sexy Bilder hoch, weil sie große Freude daran haben, von anderen gesehen zu werden. Einige tun es, um ihre Kunst zu zeigen. Leider beansprucht und stiehlt jemand anderes Ihre Agentur, wenn er Ihre Nacktbilder veröffentlicht. Rapper Iggy Azalea ließ kürzlich ihre nackten Fotos stehlen und posten. Und sie hat einen unwahrscheinlichen Verbündeten, der zu ihrer Verteidigung kommt. Die beliebte Pornoseite xHamster hat versprochen, dass Iggys Akte nicht auf ihren Seiten landen. Angesichts der wilden Westnatur von Pornos im Internet ist dies für die Polizei schwierig, aber die Website gibt ihr Bestes. Sie haben angeboten, Iggy dabei zu helfen, die Verbreitung ihrer Fotos so gering wie möglich zu halten.

Deepfake ist störend

Nicht nur Prominente und jeder muss befürchten, dass jemand Zugang zu Ihren intimen Bildern erhält, sondern es ist auch eine neue Technologie entstanden, die Sie möglicherweise zum unbeabsichtigten Star einiger der heißesten Pornos der Welt macht. Deepfake ist eine ernsthaft störende Scheiße. Diese KI-Technologie kann buchstäblich Wörter - unter anderem - in Ihren Mund stecken. Sicher, die Idee, Inhalte zu erstellen, die Ihre wildesten Fantasien erfüllen, klingt wirklich ansprechend, aber Deepfake hat so viele Auswirkungen, dass wir nur die Oberfläche zerkratzen, wie es Identität und Persönlichkeit beeinflussen kann. Ich bin normalerweise nicht derjenige, der auf Technik und Sex aufpasst, aber ...

Lateinamerikanischer Stolz

Endlich ist Stolz da! Und um Identität zu feiern, erinnern Claudia Jares 'atemberaubende, sexy und starke Fotos, die die Queer-Kultur in Argentinien dokumentieren, daran, wie es ist, LGBTQI + in einem Teil der Welt zu sein, in dem diese Identitäten immer noch in Frage gestellt werden. Tolle!

heiße erotische Männer