Sexy Auszug: 'Take Me' von Tracy Wolff

Sexspielzeug

Wegbringen: Ein heißes Paar und ein Andreaskreuz führen zu einer sehr sexy Begegnung.



Dies ist ein Auszug aus 'Nimm mich' von Tracy Wolff. Es wurde hier mit freundlicher Genehmigung von veröffentlicht Carina Press.

Ich strecke die Hand aus, reibe meinen Daumen über ihren Mund und fahre über ihre geschwollenen Lippen und das Lächeln, das mich tötet. Sie antwortet mit einem Kuss auf meinen Daumen, gefolgt von einem scharfen kleinen Kniff - kurz bevor sie meinen Daumen tief in ihren Mund saugt.



Und fick. Einfach & hellip; Scheiße. Der böse Schimmer ist zurück in ihren Augen und alles woran ich jetzt denken kann ist, dass sie auf ihren Knien vor mir liegt und ihre Haare in meiner Faust hängen, während ich meinen Schwanz in ihre Kehle schiebe.

Das Bild ist so real, dass mir das Vergnügen über den Rücken schießt, und ich denke eine Sekunde lang darüber nach, sie zu befreien, um zu sehen, wie sie auf den Knien aussehen wird. Aber es gibt so viel, was ich ihr antun möchte, bevor ich sie gehen lasse, so viel, was ich sehen möchte - weshalb ich einen Schritt zurück mache, auch wenn jeder Instinkt in meinem Körper mich anschreit, sie gehen zu lassen. Um mich schlucken zu lassen.

Zwangsfeminisierung Kleidung

& ldquo; Was machst du? & rdquo; sie fordert, wenn ich mich zurückziehe. & ldquo; Wo bist du? & rdquo;

& ldquo; Shhh, ich bin hier & rdquo; Ich antworte, als ich mich auf der anderen Seite des Andreaskreuzes bewege und mich vor ihr auf die Knie senke. Dann greife ich nach vorne und kneife ihren Kitzler zwischen Daumen und Zeigefinger. & ldquo; Ich habe dich, Liebling & rsquo ;. Ich habe dich.

& ldquo; Diakon & rdquo; Es ist halb Wimmern, halb Flehen, wenn sie ihre Hüften gegen meine Hand stößt. & ldquo; Ich brauche & hellip; Ich brauche - & rdquo; Ihre Stimme bricht wieder.

& ldquo; Ich weiß, & rdquo; Ich flüstere, und dann beuge ich mich vor und küsse ihre Muschi, als hätte ich mich von dem Moment an verliebt, in dem sie sich vor mir ausgezogen hat. Heiß, nass, tief streiche ich mit meiner Zunge über ihren Kitzler, bevor ich einen langen Leckstoß entlang ihres Schlitzes abliefere.

Sie ruft wieder gebrochen meinen Namen, als sie sich gegen meinen Mund drückt. Ich liebe es, genauso wie ich es liebe, wie sie zuckt und stöhnt, wenn ich süße Dinge gegen ihren Kitzler murmle. Genauso wie ich es liebe, wie sie an den Fesseln zieht, um näher an mich heranzukommen. Ihre freie Hand greift nach meiner Schulter und meinem Rücken.

Sie kratzt tief und einfach so, dass es mich auslöst. Mein Schwanz ruckt an meinem Reißverschluss, als ich meine Zunge und meinen Finger tief in sie stecke.

Hoffnung kommt mit einem Schrei und reitet meine Hand, während sich ihr Körper um mich herum zusammenzieht. Ich finde ihren G-Punkt und streichle ihn und intensiviere ihren Höhepunkt, bis das einzige, was sie sagen kann, mein Name ist. Bis das einzige, woran sie denken kann, ich und das Vergnügen, das ich ihr gebe.

Irgendwann hören die rhythmischen Kontraktionen auf und sie sinkt gegen das X, die Augen sind benommen und die Haut ist leicht schweißbedeckt. & ldquo; Alles in Ordnung, Liebling & rsquo;? & rdquo; Ich frage, wann sie nichts sagt, und sie nickt vage, als ob das Bilden von Wörtern im Moment irgendwie über ihre Fähigkeiten hinausgeht.

Ein besserer Mann würde sie jetzt loslassen, die Fesseln lösen und sie in seine Arme nehmen, bis sie zu sich selbst zurückkehrte. Aber ich habe nie behauptet, ein guter Mann zu sein, und es gibt immer noch viel zu viel, was ich dieser Frau antun möchte, um sie mit einem kleinen Orgasmus loszulassen. Ich habe mich die letzten zwei Tage benommen, aber jetzt, wo ich einen Vorgeschmack auf sie hatte, ist das erledigt. Alles ist, bis auf mein Bedürfnis, sie immer und immer wieder kommen zu lassen.

Deshalb schiebe ich einen zweiten Finger in sie hinein, während ich mich nach vorne beuge und einen heißen Luftstrom direkt gegen ihren Kitzler blase.

Schnipp mit der Bohnenbedeutung

Möchten Sie mehr darüber lesen? Kaufen Sie das Buch Hier.