Super Orgasmus

Definition

Definition - Was macht Super Orgasmus bedeuten?



Ein Superorgasmus ist ein intensiver Orgasmus, der von einigen Frauen mit einer größeren Anzahl von Mehrfachorgasmen erlebt wird als die typischen zwei oder drei. Jeder Orgasmus mit 12 oder mehr multiplen Orgasmen kann als Superorgasmus eingestuft werden. Manche Menschen, die Superorgasmen erleben, haben bis zu 100 aufeinanderfolgende Orgasmen.



Kinkly erklärt Super Orgasmus



Der Begriff Superorgasmus wurde mit der Veröffentlichung des britischen Dokumentarfilms The Super Orgasm aus dem Jahr 2018 in den Mainstream aufgenommen. Im Rahmen dieser Dokumentation beobachteten die Forscher das Gehirn von fünf Frauen, die behaupteten, Superorgasmen zu erleiden.

Ihre Forschungen ergaben, dass Frauen, die Superorgasmen hatten, höhere Werte des Liebeshormons Oxytocin freisetzten und einen größeren Blutfluss zu ihren Genitalien hatten als Frauen, die keine Mehrfachorgasmen hatten. Sie haben auch ein höheres Niveau an Alpha-Wellen während des sexuellen Vergnügens, die aus einem größeren Entspannungszustand herrühren.



Dies hat einige Forscher dazu veranlasst, zu theoretisieren, dass Frauen Superorgasmen erreichen könnten, wenn sie mehr während der sexuellen Aktivität loslassen. Tantrisches Yoga wurde als nützliche Praxis zur Verbesserung der Orgasmusrate vorgeschlagen. Andere schlagen vor, dass Lehrvideos nützlich sein können. Andere glauben jedoch, Superorgasmus-Frauen hätten einfach eine natürliche Begabung oder Eigenschaft, die nicht erlernt werden kann.

Es wird angenommen, dass Menschen, die Superorgasmen haben, eine 15% größere Veränderung in der Empfängnis haben. Es wird auch vermutet, dass sie ein höheres Risiko für Herzkrankheiten haben als Frauen, die nicht inorgasmatisch sind oder nur einen einzigen Orgasmus haben.