Suspension

Definition

Definition - Was macht Suspension

In voller Schwebe wird die unterwürfige Partei vollständig von Ketten, Kabeln oder Seilen gestützt und kein Teil ihres Körpers berührt den Boden. Diese Tätigkeit wird hauptsächlich von erfahreneren Personen ausgeübt. Bei einer Teilaufhängung kann es sich um einen Stuhl, eine Kniebank, einen Tisch oder ein solches Möbel handeln, auf das sich die Person stützen kann. In einigen Fällen kann die Person während der Suspendierung auch auf Zehenspitzen stehen.

Frau bei der Geburt zwangsweise zugewiesen

Innerhalb eines BDSM-Kontexts gibt es drei Hauptpositionen für die Aufhängung: vertikal, invertiert oder horizontal. Wie bei den meisten BDSM-Praktiken werden auch bei dieser Aktivität Sicherheitswörter verwendet.



BDSM Feuerspiel