Berühre ihn hier: 3 neue erotische Zonen, die es 2016 zu entdecken gilt

Passionsspiel

Quelle: Igor Borodin / Dreamstime.com

Wegbringen: Einfaches Berühren kann sich so gut anfühlen, dass es euch beide heiß und nervig macht.



Wenn du dich darauf konzentrierst, mit deinem Kerl runter und dreckig zu werden, ist die offensichtliche Wahl, direkt in die Erotikzone einzutauchen und ihm die Hölle aus der erogenen Zone zu erfreuen. In der Tat gibt es einige Stellen, an denen Sie Ihren Partner berühren können (und sollten), wenn Sie Dinge erwärmen möchten. Hier sind ein paar, die Sie - und er - vielleicht gar nicht kennen.

Das Sakrum



Huh? OK, es ist nicht so kompliziert, wie es sich anhört. Suchen Sie nach dem dreieckigen Knochen an der Basis seiner Wirbelsäule zwischen seinen Hüften (oder dem Beckenrücken).



Augenhöhlen ficken

Warum er es lieben wird: Die Nervenenden hier sind mit den Genitalien verbunden, daher sollte die Stimulierung dieses bestimmten Druckpunkts dazu führen, dass er sich dort unten mehr als ein bisschen wie etwas fühlt. Außerdem können die hier befindlichen Nerven den Parasympathikus auslösen, was in erster Linie mit Entspannung und Orgasmus zu tun hat!

beste männliche Masturbater

Seine Füße



Bevor Sie bei dem Gedanken zur Seite rennen (oder glauben, er könnte es auch), denken Sie daran, dass sich die für die Behandlung der Genitalfunktion verantwortlichen Gehirnrezeptoren sehr nahe an denjenigen befinden, die sich mit Ihren Füßen befassen. Wenn Sie auf die Oberseite des Bogens in jedem Fuß etwas Druck ausüben, kann dies die Durchblutung des gesamten Körpers fördern, was immer gut ist, wenn es darum geht, sexy zu werden. Durch Druck auf den unteren Teil des Bogens, die Fersen und die äußeren Fersen werden Rezeptoren im Zusammenhang mit der Prostata- und Erotikzone stimuliert. Vielleicht hast du keinen Fußfetisch, aber diese Verbindung erklärt, warum so viele Menschen etwas für Füße haben! (Lesen Sie mehr darüber in Ein Heel-to-Toe-Blick auf Fußfetische.)

Warum er es lieben wird: Die Reflexzonenmassage lehrt uns, dass Druckpunkte in den Füßen mit der Körperfunktion, einschließlich der sexuellen Funktion, zusammenhängen. Außerdem werden unsere Füße oft nicht aktiv, wodurch sich eine Fußmassage besonders besonders und sexy anfühlt.

Die Gesäßfalte



Suchen Sie nach der Falte, in der sein Hintern auf die Oberseite seiner Oberschenkel trifft. Es ist ein sensibler Bereich, der oft übersehen wird. Fahren Sie vorsichtig mit den Fingern über diese Falte und haben Sie keine Angst, Ihre Zunge zu benutzen. Streicheln Sie dann mit der Hand über den Bereich und geben Sie ihm einen leichten Schlag auf die Unterseite seiner Wange.

Warum er es lieben wird: Dies ist ein Bereich, der wahrscheinlich nicht so viel Aufmerksamkeit erhält, wie er möchte, und die neue Sensation, die mit der Erkundung dieses sensiblen Ortes verbunden ist, wird sicher sein Interesse wecken. (Willst du noch weiter gehen?> Smack! 3 aufregende Arten von erotischer Prügelstrafe.)

Eine erotische Massage ist eine nette Geste, kann aber auch eine echte Belebung sein. Je mehr Sie seine Aufmerksamkeit erregen können, desto besser wird das folgende Geschlecht sein.

Sexposition überspringen