Der ultimative Leitfaden für einen tollen Blowjob

Paare

Quelle: Kornilovdream / Dreamstime.com

Wegbringen: Abwechslung ist die Würze des Lebens - und des Oralsex.



Geschlecht bei der Geburt zugewiesen

Es wird Ihnen schwer fallen, einen Mann zu finden, der keine mündliche Verhandlung mag. Tatsächlich würden die meisten Männer sagen, dass sie in dieser Abteilung etwas mehr Action gebrauchen könnten. Vielleicht bist du neu im Blasen oder bist ein alter Profi und brauchst ein paar neue Schritte, um die Dinge aufzupeppen. In jedem Fall wird Ihr Typ Ihre Bemühungen wirklich, wirklich zu schätzen wissen. Willst du großartig sein, wenn es darum geht, mir den Kopf zu geben?


Schritt 2: Schlucken oder spucken?



Einige Männer kümmern sich wirklich nicht darum, ob Sie schlucken oder spucken, andere sehen das Schlucken als gewaltige Aufregung an. Finden Sie heraus, wie sich Ihr Partner fühlt, und wählen Sie eine Seite aus. Sie möchten diese Entscheidung nicht in letzter Minute treffen! Wenn Sie nicht schon einmal geschluckt haben, sollten Sie bedenken, dass die durchschnittliche Menge an Samen, die während einer Ejakulation austritt, bei einem Teelöffel liegt - wir sprechen hier nicht von einem großen Schluck! Auch das Sperma jedes Mannes hat seinen eigenen Geschmack. Wenn Sie es nicht mögen, könnte das Schlucken einfach vom Tisch sein. (Warum wollen Jungs, dass ein Liebhaber schluckt? Sexpert Ducky Doolittle geht die Frage an.)




Schritt 3: Wählen Sie eine Position



Es gibt mehrere optimale Positionen, um einen Blowjob zu geben. Ob im Stehen, Sitzen oder Liegen, am wichtigsten ist, dass Ihre Zunge den empfindlichsten Bereich des Penis stimulieren kann: die Unterseite des Kopfes.


Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass beide Partner gleichzeitig in der 69. Position eine orale Stimulation erhalten. Der Nachteil hierbei ist, dass die Zunge für eine optimale Erregung auf der falschen Seite des Penis positioniert wird.

Sie können dem Mann auch mehr Kontrolle geben, damit er oben ist und in Ihren Mund stößt. Sie hängen sogar Ihren Kopf von der Seite des Bettes, um (bequem) zu ermöglichen, dass er tiefer geht. Wenn Sie sich dadurch etwas klaustrophobisch fühlen, können Sie eine oder zwei Hände um den Penisschaft legen, sodass nur die Spitze in Ihren Mund eindringen kann. Dies ist auch die einfachste Position, um den Penis tief in den Mund zu führen. Diese Taktik wird als Deepthroating bezeichnet. (Holen Sie sich mehr freche Ideen in 6 Superstar Oral Sex Positionen.)

Schritt 4: Langsam starten



Einen tollen Blowjob geben - und ich meine Ein wirklich toller Blowjob - ist ein ganzheitlicher Prozess. Ja, Männer denken, dass sie alle über den Penis sind, aber wirklich, ein wenig Vorfreude trägt viel dazu bei, die ganze Erfahrung von weltlich zu überwältigend zu machen. Beginnen Sie langsam, indem Sie die Brust und dann die Oberschenkel Ihres Partners massieren, und bearbeiten Sie dann möglicherweise den Penis durch seine Kleidung. Sich direkt an seinem Penis zu saugen, könnte ein kleiner Schock sein - und von vorne anzufangen kann eine Menge Arbeit sein. Lassen Sie den Penis also aufmerksam werden, bevor Sie sich auf die Arbeit machen.


Urjäger BDSM

Schritt 5: Ignorieren Sie die Bälle nicht

Wenn es um Oralsex geht, ist die Stimulierung der Hoden eines Mannes die erste Linie einer großartigen Leistung. Es ist nicht der Teil, der Standing Ovations bekommt, aber es bereitet die Bühne für etwas Großartiges. Versuchen Sie diese Bewegungen, um ihn für mehr stöhnen zu lassen:


  • Fassen Sie den Ballsack mit Daumen und Zeigefinger an der Stelle, an der er auf den Penisschaft trifft, und ziehen Sie ihn leicht nach unten
  • Lick in einer W-Form um die Kugeln herum, beginnend oben, unten auf der einen Seite, oben in der Mitte, wieder unten in der Mitte und dann auf der anderen Seite
  • Nehmen Sie jeweils einen Hoden in den Mund und saugen Sie daran
  • Legen Sie Ihre Hand um die Kugeln und rollen Sie sie vorsichtig in Ihrer Hand herum
  • Platzieren Sie Ihren geraden Zeigefinger auf der vertikalen Linie in der Mitte des Ballsacks (es wird als 'Raphe' bezeichnet) und drücken Sie ihn in die Bälle, während Sie Ihren Finger nach unten vom Hodensack gleiten lassen.

Schritt 6: Holen Sie sich Ihre Hände dort

Lassen Sie sich nicht vom 'mündlichen' Teil des Oralsex täuschen. Ein guter Blowjob erfordert auch viel Handarbeit. Der durchschnittliche Penis ist 5 bis 6 Zoll lang und der durchschnittliche Mund ist 2 bis 3 Zoll tief. Ihre Hände können den Unterschied ausgleichen und sicherstellen, dass der gesamte Penis trainiert. Einige Handmöglichkeiten umfassen:


Pole Position Sex Position
  • Legen Sie Daumen und Zeigefinger zusammen, um einen Ring um die Basis des Schafts des Penis Ihres Partners zu bilden, und arbeiten Sie ihn auf und ab, während Ihr Mund auf der Oberseite des Penis arbeitet
  • Massieren Sie das Perineum (den Bereich zwischen Anus und Hodenrücken) mit Ihrem Finger
  • Verwenden Sie einen Finger, um in oder um seinen Anus zu massieren
  • Kneifen Sie seine Brustwarzen - aber stellen Sie sicher, dass die Dinge für diese wirklich rollen. Wenn sich die Dinge noch aufheizen, könnte es sich eher wie ein 'lila Nudel' anfühlen!
  • Stecke deine Finger in seinen Mund, damit er daran saugt
  • Wenn Ihr Mund eine Pause braucht, lehnen Sie sich zurück und geben Sie ihm mit den Händen einen schnellen Handjob, bevor Sie ihn wieder in den Mund nehmen
  • Legen Sie Ihre gesamte Hand um seinen Schaft und verwenden Sie viel Handgelenksbewegung, während Sie Ihre Hand in einer leichten Drehbewegung auf und ab bewegen, während Ihr Mund und Ihre Zunge die Oberseite des Penis bearbeiten
  • Stimulieren Sie seine Eier
Handbewegung funktioniert am besten, wenn etwas Schmierung erforderlich ist. Sie können entweder aromatisierte Gleitmittel verwenden oder nur ein wenig Speichel in die Mischung geben. Denken Sie daran, dass viel Speichel produziert wird, während Ihr Mund wegarbeitet. Es kann chaotisch werden, aber es macht Ihrem Kerl nichts aus. Energie, die aus ästhetischen Gründen in Spucke gesteckt wird, ist wahrscheinlich Energieverschwendung. Sex ist chaotisch - und alles, was Martha Stewart darüber sagt, könnte den Spaß verderben.


Schritt 7: Verwenden Sie Ihre Zunge

Wenn es darum geht, großartiges Oralsex zu geben, trennen sich wahre Oralsex-Superstars von den anderen. Glaubst du mir nicht? Probieren Sie einige dieser Techniken aus - und beobachten Sie seine Reaktion!


  • Massieren Sie das Frenulum (die kleine Beule an der Unterseite des Penis in der Nähe der Spitze) mit Ihrer Zunge
  • Wenn Ihr Partner unbeschnitten ist, legen Sie Ihre Zunge in seine Vorhaut und kreisen Sie um die Spitze seines Penis, während Sie die Vorhaut mit Ihrer Hand festhalten. Für einen beschnittenen Mann kann das einfache Umkreisen der Penisspitze den gleichen Effekt haben.
  • Führen Sie die Zungenspitze über die Naht auf der Rückseite des Penis - dies ist eine sehr empfindliche Stelle
  • Verwenden Sie die Spitze Ihrer Zunge auf dem Gehörgang (der kleine Schlitz auf der Spitze des Penis, wo das Sperma herauskommt)
  • Lecke den Schaft und die Spitze seines Penis wie eine Eistüte mit einer flachen Zunge

Schritt 8: Ändern Sie es

Eine Sache die ganze Zeit zu tun, wird ihn nicht lange hart halten. Abwechslung ist die Würze des Lebens - und anscheinend Oralsex. Variieren Sie die Geschwindigkeit und den Rhythmus Ihres Leckens, Saugens und Reibens. Stimulieren Sie verschiedene Bereiche, die Spitze des Penis, den Schaft, die Eier, was auch immer ihn anmacht, ändern Sie es einfach weiter. Sie können einige dieser anderen sexy Tricks zur Abwechslung ausprobieren:


  • Schlag leicht auf seinen Penis, die kühle Brise wird ihn ziemlich erschauern lassen
  • Gib ihm ein paar sexy Augen, während du die Position wechselst
  • Neige deinen Kopf zur Seite und beiße so leicht mit deinen Zähnen die Seite seines Schaftes auf und ab
  • Wenn sich Ihr Mund um seinen Penis und weiter unten auf seinem Schaft befindet, saugen Sie Ihren Mund wie ein Vakuum ein und schließen Sie Ihre Lippen um ihn, dann ziehen Sie ihn nach oben von seinem Penis ab
  • Geben Sie ihm ein 'Hummer', indem Sie ein summendes Geräusch machen, wenn Sie Ihren Mund um seinen Penis haben. Verändere deine Töne ein wenig und die Vibrationen werden ihm einen echten Nervenkitzel verleihen. Ich schlage jedoch nicht vor, einen Song zu summen - das könnte ablenken und, je nachdem, was du wählst, einfach komisch sein.
  • Ziehen Sie die Vorhaut auf den Penisschaft, um ihn fester zu machen. Dies macht den Penis empfindlicher für Ihre Stimulationen.
  • Küsse und Zungenbewegungen auf dem Penis fühlen sich sehr gut an und geben Ihrem Mund auch eine Pause.
  • Küssen Sie die Unterseite des Penis, wo der Schaft auf den Ballsack trifft. Dies ist ein hochempfindlicher Punkt, der oft ignoriert wird.
Hab keine Angst zu spielen und zu erkunden. Je abenteuerlustiger du wirst, desto mehr wird er um Gnade bitten - oder mehr! Sie haben hier die vollständige Kontrolle, nutzen Sie also den Vorteil und machen Sie Ihren Groove!


Viel Spaß beim Saugen! Oh, und wenn Sie möchten, dass er den Gefallen erwidert, senden Sie ihm ein paar Tipps von 8 Ways to Give a Woman Amazing Oral Sex.