Harnröhrenklang

Definition

Definition - Was macht Harnröhrenklang bedeuten?



Ein Harnröhrengeräusch ist ein medizinisches Gerät, das ursprünglich verwendet wurde, um bei Männern mit vergrößerter Prostata die Harnwege offen zu halten. Der Klang ist ein langer, glatter Stab aus Metall oder Silikon, der je nach Typ gerade oder gebogen sein kann. Menschen verwenden Geräusche, um die Harnröhre sowohl im Alleingang als auch als Partner zu durchdringen.



Sexspielzeug des Jahres

Kinkly erklärt Harnröhrenklang



Sowohl Männer als auch Frauen beschäftigen sich aus verschiedenen Gründen mit Harnröhrensondierungen. Einige genießen das Gefühl, in einen Teil ihres Körpers einzudringen, der als 'ungewöhnlich' oder 'anders' gilt. Manche hören sich gerne als Teil einer BDSM-Dynamik an. Für Männer kann das Klingen auf eine Weise auf ihre Prostata zugreifen, die kein anderes Spiel bietet.

Greifen Sie nach Sex

Eine Vielzahl von Sound-Kits mit Sounds in verschiedenen Formen und Größen sind verfügbar. Es ist wichtig, mit den kleinsten Sounds im Kit zu beginnen und mit den größeren zu arbeiten. Das Ertönen sollte immer mit sterilisierten Geräuschen und viel Schmiermittel durchgeführt werden. Ein steriles Schmiermittel sollte ebenfalls verwendet werden.



Brennnessel Folter