Gezahnte Vagina

Definition

Definition - Was macht Gezahnte Vagina

Die Vorstellung einer gezahnten Vagina ist in vielen Kulturen im Laufe der Geschichte wieder aufgetaucht und wurde einer Reihe unterschiedlicher Bedeutungen zugeschrieben. Dazu gehört die Vorstellung, dass der weibliche Körper beängstigend ist, ein Gefühl der „Kastrationsangst“ darstellt, das sich aus einer allgemeinen Angst vor Frauen ergibt, oder dass die Geschichten darauf abzielen, die weibliche Sexualität zu unterdrücken.

Interessant ist auch, dass weibliche Kondome mit Zähnen in Indien als Schutz vor sexuellen Übergriffen eingesetzt wurden. Ebenfalls interessant: Es gibt einige Fälle von sehr seltenen Vaginalzysten, die den Zähnen einer Vagina ähneln.