Warum das Finden von Vibratoren in regulären Einzelhandelsgeschäften eine große Sache ist

Vibratoren

Quelle: sergeyryzhov / iStock

Wegbringen: Wenn Sexspielzeug mit Toilettenpapier und Zahnpasta gefüllt ist, werden Sexualität, Masturbation und sexuelle Gesundheit normalisiert.



Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich einen Vibrator in einer Drogerie sah. Dort war ich und machte mich auf den Weg zur & ldquo; Frauenhygiene & rdquo; Abteilung, als ich an einer Reihe wunderschön verpackter, farbenfroher Vibratoren vorbeikam. Zu der Zeit besaß ich keinen Vibrator und ich war ein bisschen voller Ehrfurcht. Dies war der magische Orgasmusmacher, von dem ich gehört, aber kaum jemals gesehen hatte. Es war genau hier - direkt neben den Tampons!

Ich bin nicht mit einem neuen Spielzeug ausgegangen, aber das Display hat mich beeindruckt. Plötzlich war ein Sexspielzeug, von dem ich gehört und darüber nachgedacht hatte, genau hier an einem Ort, an dem ich jede Woche eingekauft habe. Mit anderen Worten, es war in meiner Reichweite.



polygamische Sexgeschichten

Vibratoren im Einzelhandel



In den letzten Jahren sind überall Vibratoren und andere Sexspielzeuge aufgetaucht. Sie können jetzt eine ganze Reihe von Vibratoren an Orten wie Walgreens oder Target oder Walmart kaufen. Sie wissen, wie & ldquo; regelmäßig & rdquo; setzt. Orte, an denen Sie auch Alltagsgegenstände wie Zahnpasta, Toilettenpapier und Babynahrung kaufen können (denn wenn jemand einen zusätzlichen Orgasmus oder zwei braucht, ist dies eine neue Mutter.)

Und während Sexspielzeug seit einigen Jahren in den Gängen der Drogerie- und Big Box-Läden auftaucht und sich dort verbreitet, ist es eigentlich eine große Sache. Der Verkauf von Sexspielzeug als Mainstream-Produkt lässt auf einen echten Fortschritt in Bezug auf unsere Einstellung zu Sexualität, sexueller Gesundheit und der einfachen Tatsache schließen, dass die überwiegende Mehrheit der gesunden Menschen tatsächlich masturbiert.

& ldquo; Kunden wissen zu lassen (ohne es zu sagen), dass Sexspielzeug genauso üblich (und notwendig) ist wie Toilettenpapier, Pappteller und ein neues Paar Schuhe, ist eine gute Sache. Dies bedeutet, dass ein Teil (natürlich nicht alle) des Stigmas entfernt wurde, & rdquo; sagt Kayla Lords, Sexpertin für JackandJillAdult.com.

Sie merkt jedoch an, dass Einzelhändler nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten haben, was bedeutet, dass einige Verbraucher möglicherweise nicht das finden, was für sie funktioniert.

Allerdings erweitern sich hier die Möglichkeiten. Das PlusOne-Sortiment an Premium-Geräten machte die Nachricht im April, als es mit einer Reihe hochwertiger, körpersicherer Silikonspielzeuge in den Target-Läden erschien. Diese Produkte haben viele Eigenschaften, die wir von High-End-Sexspielzeugen erwarten, einschließlich der vollständigen Wasserdichtigkeit und des wiederaufladbaren USB-Anschlusses.

Wir lieben Sexshops, aber & hellip;



Verstehen Sie uns nicht falsch. Wir lieben Sexshops. Neben einer kuratierten Auswahl an Sexspielzeugen bieten die Besten ausgebildetes Personal und sogar Workshops und Veranstaltungen an, um Menschen dabei zu helfen, ihre Interessen auf eine sichere Weise zu erkunden. Sexshops nehmen in vielen Gemeinden einen wichtigen Platz ein, und im Laufe der Jahre haben sie viele Anstrengungen unternommen, um Sexspielzeug freundlicher und zugänglicher zu machen.

Aber so sehr wir denken, dass jeder einen hochwertigen, sexpositiven Sexshop in seiner Nähe aufsuchen sollte, wir wissen, dass viele Leute das einfach nicht tun. Sie könnten interessiert sein, aber es ist ihnen auch peinlich. Sie schämen sich. Sie befürchten, dass jemand, von dem sie wissen, dass er sie mit ihrem neuen Dildo zum Auto bringt. Mit anderen Worten, nicht jeder ist bereit, seine Wünsche auf eine solche öffentliche Weise zu erfüllen. Für viele Menschen ist es ein zu großer erster Schritt.

Und je nachdem, wo Sie wohnen, ist es möglicherweise schwierig, einen hochwertigen Sexshop (oder wirklich einen Sexshop) zu finden. Und wenn es eine Sache gibt, die wir mit Sicherheit wissen, ist es, dass Sexspielzeug - und das Vergnügen, das es bereitstellt - zugänglich sein sollte. Das Einsetzen von Sexspielzeug in Einzelhandelsgeschäfte kann dazu beitragen, diese in die Hände von Menschen zu legen, die ein echtes, lebendes Sexspielzeug nirgendwo anders sehen. Dies ist eine wichtige Sache, insbesondere in Bereichen, in denen eine sexuell positive Community oder Sexualerziehung nicht viel zu bieten hat.

Akzeptanz von Sexspielzeug & hellip; Es ist ein Prozess



Wenn Sie sich die Geschichte des Sexspielzeugs ansehen & rsquo; Es ist klar, dass der Eintritt in den stationären Handel in Richtung einer Gesellschaft mit mehr Sexualität eine gute Sache ist. ein Prozess. Die Kondomhersteller Trojan und Durex haben möglicherweise als Erste Fuß in die Tür bekommen, oft mit vibrierenden Penisringen. Da diese als Spielzeug für heterosexuellen Sex mit Partnern angesehen wurden, haben sie das Muster bestanden und es geschafft, konservativere Kunden nicht zu beleidigen. Außerdem waren diese Produkte nicht gerade erstklassig. Sie waren nicht wasserdicht, wurden mit Batterien betrieben und waren oft für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Mit anderen Worten, obwohl sie ein Zeichen des Fortschritts waren, waren sie mehr Neuheiten als echte Sexspielzeuge.

Machtspiel BDSM

Aber im Laufe der Jahre und mit zunehmendem Auftreten von Sexspielzeug in den Mainstream-Medien wurde das Angebot erweitert. Schließlich wussten die Einzelhändler, dass die Leute bereits Sexspielzeug kauften - viele von ihnen -, dass sie es einfach online machten, oft bei Amazon. Und während Amazon auch dem Kauf von Sexspielzeug eine gewisse Normalität verleiht, ist es auch ein Minenfeld für minderwertiges Spielzeug aus fragwürdigen (und sogar gefährlichen) Materialien.

Im vergangenen Jahr wurden die Vibratoren von plusOne bei Walmart, einem Einzelhändler, der für seinen umfassenden Konservativismus bekannt ist, auf Lager gehalten. (Die Linie ist auch bei Target und bei Amazon erhältlich.) Die Produkte sind kostengünstig, wasserdicht und körpersicher. Und, während sie einen Hahnring für Paare einschließen & rsquo; spielen, bieten sie auch eine G-Punkt-Stimmung, Kaninchen und Kugel. Mit anderen Worten, es ist eine grundlegende Linie mit den wichtigsten Arten von Spielzeug, die viele Neulinge suchen. Da sie für den Massenmarkt konzipiert sind, ist das Branding und die Ästhetik ausgesprochen zugänglich und lädt jeden ein, die Marke zu erkunden.


Die plusOne-Linie ist so konzipiert, dass sie für Neulinge zugänglich ist.

Was es bedeutet, wenn Sexspielzeug mit anderen Dingen gefüllt ist

Da immer mehr reguläre Einzelhandelsgeschäfte Sexspielzeug auf Lager haben - und diese zwangsläufig kaufen -, werden bald weitere Markteintritte folgen. Und während die Auswahl an Spielzeugen in einer Drogerie niemals mit der erstaunlichen Anzahl an Spielzeugen mithalten kann, die Sie in einem hochwertigen Sexshop finden, hat ein kleines Display im Einzelhandel eine enorme Leistung. Für mich hat der Anblick eines Sexspielzeugs in einem Mainstream-Geschäft meine Einstellung zu Sexspielzeugen verändert - und wem könnte oder sollte es gehören. Es gab mir das Gefühl, dass ich wollte, dass jemand in Ordnung ist, und dass der Kauf eines solchen Produkts nicht zu weit von meiner Komfortzone entfernt sein muss.

& ldquo; Ich denke insgesamt, dieser Schritt hat lange gedauert, & rdquo; sagte Danny Garret von The Enhanced Male. & ldquo; Diese Filialisten öffnen die Augen vieler Amerikaner, die ansonsten möglicherweise aufgrund der negativen Konnotation, einen Sexshop besuchen zu müssen, oder aufgrund der Negativität, die Sexspielzeug als Ganzes zuvor umgeben haben könnte, abgeneigt sind. Die Leute erkennen, dass es in Ordnung ist, Sexspielzeug zu kaufen und zu besitzen, es gesund ist und Glück schafft. & Rdquo;

Im weiteren Sinne zeigt der Anblick von Sexspielzeug in den Mainstream-Läden, wie sehr sich die Vorstellungen der Gesellschaft über Sexspielzeug geändert haben. Wir sind davon ausgegangen, sie aus der Sicht des Mainstreams zu verbannen, um sie beinahe zu umarmen, auch wenn sie eindeutig nicht für Sex mit Partnern konzipiert sind. Mit anderen Worten, wir beginnen zu akzeptieren, dass Masturbation - genau wie Zähneputzen oder Periode - normal und gesund ist.

Der Anblick von Sexspielzeug in den Mainstream-Läden zeigt, dass wir damit beginnen zu akzeptieren, dass Masturbation - genau wie Zähneputzen oder Ihre Periode - normal und gesund ist.

Also .. Buh-Bye Sex Geschäfte

PlusOne zeigt, dass selbst die etablierten Einzelhändler sich für besseres, körpersicheres und echtes Sexspielzeug einsetzen. Wir sehen in den etablierten Einzelhändlern einen großartigen Ort, um ein erstes Sexspielzeug zu finden. Den Zeh in den Pool tauchen. Um zu sehen, dass Sexspielzeug in Ordnung ist und einfach zu kaufen ist.

Und wie jeder, der jemals ein Sexspielzeug gekauft hat, bezeugen kann, wird es nicht mehr lange dauern, bis er weiß, was ein Sexspielzeug für ihn tun kann, und nach einem anderen Spielzeug und einer neuen Erfahrung Ausschau hält. Nur dieses Mal werden sie ein bisschen weiser sein, ein bisschen selbstbewusster in ihrer Sexualität und ein bisschen weniger verlegen, wenn es darum geht, ihre Wünsche zu befriedigen.