Deine versteckte erogene Zone

Vorspiel

Wegbringen: Habe Fantasien

Egal, ob Sie ein tiefes, reiches Sexualleben haben oder gerade erst angefangen haben, es gibt eine erogene Zone, an die Sie wahrscheinlich nicht viel denken oder der Sie nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Und egal, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, Ihr Partner wird diese heikle Stelle nicht so schnell streicheln - zumindest nicht im wahrsten Sinne des Wortes. Das liegt daran, dass sich Ihr größtes Einschaltzentrum nicht unter Ihrem Gürtel, unter Ihren Haaren oder in der Armbeuge befindet, sondern zwischen Ihren Ohren. Ja, deine verborgene erogene Zone ist dein Geist und all seine sexuellen Gedanken und Fantasien. Tatsächlich ist es so ziemlich das Grand Poobah der erogenen Zonen. Schade, dass so viele Leute es so wenig beachten.



Schließlich ist sexuelle Fantasie für viele Menschen in gewisser Hinsicht tabuisierter als Sex an sich. Obwohl die Mehrheit der Menschen sexuelle Phantasien hat, die von der Verführung eines Prominenten bis zum öffentlichen Gangbang reichen, fällt es vielen schwer, sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Sie fühlen sich verlegen oder fürchten, dass das Eingestehen bestimmter privater Wünsche sie als abweichend, versaut oder unglücklich in ihrer Beziehung bezeichnen könnte.

Aber hey, die Leute haben auch geglaubt, dass Masturbieren dich blind machen würde. Glücklicherweise haben wir die Wissenschaft, um uns von solchen Dingen zu retten. Wie sich herausstellt, ist sexuelle Fantasie ein natürlicher und sogar wichtiger Faktor für ein gesundes Sexualleben. Hier sind einige der Dinge, die Fantasy tun kann. (Eine ausführliche Lektüre zum Thema finden Sie unter Arousal: Die geheime Logik sexueller Fantasien.)



London Bridge Position


Oh, diese brennenden Flammen der Leidenschaft



Wir alle wissen, dass es wichtig ist, in Form zu bleiben und auf die Bedürfnisse unseres Körpers abgestimmt zu sein, um guten Sex zu haben. Der Verstand arbeitet auf die gleiche Weise. Wissenschaftler der Universität Granada in der Abteilung für Persönlichkeit, Evaluation und psychologische Behandlung führten 2007 eine Studie durch, die darauf hinwies, dass gehemmtes sexuelles Verlangen auf das Fehlen einer positiven Einstellung zum Sex (Erotiphilie) und einer geringen Anzahl sexueller Fantasien zurückzuführen ist. Mit anderen Worten, wenn Sie an sexy Gedanken denken, könnte dies bedeuten, dass Sie ein sexyeres Leben führen. Eine weitere Studie, die 2012 an der Universität von Michigan durchgeführt und im Journal of Sexual Medicine veröffentlicht wurde, hat die Erregungszustände bei Männern und Frauen gemessen, während sie sich eine Fantasie vorstellten. eine erotische Geschichte lesen oder eine neutrale Übung durchführen. Es überrascht nicht, dass die ersten drei Gruppen ein höheres Maß an Begierde verzeichneten, sowohl unter der Gürtellinie als auch oben.

Mit Ihrem Partner teilen



Fantasien sollen geteilt werden und wenn Sie eine langfristige Beziehung haben, ist es wichtig, die Bohnen zu verschütten ... zumindest ein wenig. Dies kann entweder mündlich erfolgen oder durch Rollenspiele verstärkt werden. Wer weiß '> Meine Nacht mit einem Fremden.)

Wenn Träume wahr werden



Nehmen wir also an, dass Sie und Ihr Partner all diese sexy Geheimnisse enthüllen. Was jetzt? Nun, jetzt ist es an der Zeit, eine Fantasie zu wählen, mit der Sie sich beide wohlfühlen, und sie zu verwirren. Ein paar Vorschläge zum Ausleben von Sexualphantasien: Zuerst sollten Sie mit den Klassikern beginnen. Ein sexy Schulmädchen-Outfit oder nur eine einfache Augenbinde können dazu beitragen, die Türen für größere, versautere Fantasien zu öffnen. Und wenn Sie noch nicht bereit sind, Ihrem Partner etwas über Ihre große, böse, sexy Fantasie zu erzählen, lassen Sie es sich doch ein wenig gönnen. (Viel - und wir meinen viel - von Ihnen sind in Knechtschaft. Willst du es versuchen? Lesen Sie, warum Bondage so viel Spaß machen kann.)


Kräuter Sex Pillen

Fantasie oder Wirklichkeit?

Ein wirklicher Hangup, den die Leute über Fantasien bekommen, ist die Besessenheit über das, was sie haben bedeuten. Wenn ich gefesselt sein will, heißt das, dass ich unterwürfig bin? Wenn ich von anderen Menschen träume, bin ich dann mit meinem Partner nicht zufrieden? Wenn jemand des gleichen Geschlechts ins Bild kommt, macht mich das dann schwul?


Die Antwort ist wahrscheinlich nicht. Hier ist ein gutes Beispiel: Laut einer Studie von Mark Schwartz und William Masters, die 1984 im American Journal of Psychiatry veröffentlicht wurde, wurde „erzwungene Begegnung“ als eine der beliebtesten Fantasien bei Männern und Frauen, sowohl schwul als auch heterosexuell, angesehen. Und das war schon komisch, bevor 'Fifty Shades of Grey' die Idee einführte, innerhalb weniger Zentimeter Ihres Lebens gefesselt, verprügelt und sexiert zu werden. Bedeutet dies, dass die Menschen ein tiefes Verlangen nach sexueller Gewalt haben? Weit davon entfernt. Tatsächlich gelangten die Forscher zu dem Schluss, dass Vergewaltigungsphantasien so idealisiert waren, dass sie kaum mit dem Wort in Verbindung gebracht werden konnten, und ein Forscher zu dem Schluss gelangte, dass sie vor allem für Frauen weitgehend symbolisch waren. Diese Fantasien, die zum Sex gezwungen wurden, ermöglichten es Frauen, die Schuldgefühle hinter sich zu lassen und die Tat zu genießen. (Wenn Sie glauben, dass die Phantasien selbst krank sind, kauen Sie eine Weile daran.)

In der gleichen Weise bedeutet die Fantasie, mit Ihrem Partner einen Dreier zu feiern, nicht immer, dass einer von Ihnen das echte Geschäft machen möchte. Wenn Sie das tun und das für Ihren Partner funktioniert, großartig. Bedenken Sie jedoch, dass ein Fantasy-Dreier eine idealisierte Version dessen sein kann, was tatsächlich untergeht. In diesem Fall bedeutet Träumen - anstatt zu tun - es gibt keine Eifersucht, kein Risiko und niemand wird verletzt. Wenn Sie und Ihr Partner Fantasien teilen, ist es wichtig zu verstehen, dass Fantasie nicht immer Realität bedeutet - zumindest nicht, wenn Sie dies nicht möchten. In vielen Fällen bedeutet es nur ein wenig einfallsreiches sexuelles Spiel.

Fetisch gefesselt

Also was denkst du?

Glaubst du nicht, dass du irgendwelche Fantasien hast? Oder haben Sie einfach zu viel Angst zuzugeben, dass Sie es tun? Entspannen. Es ist kein Verbrechen, keinen schmutzigen Verstand zu haben. Aber wenn Ihr Verstand dorthin geht, lassen Sie es ein wenig erforschen. Bei sexueller Fantasie geht es darum, herauszufinden, wer Sie sexuell sind, welche Situationen Sie am meisten antreiben, und im Allgemeinen Ihre sexuellen Bedürfnisse zu entdecken.


Der beste Weg, um herauszufinden, was Ihren Sweet Spot trifft, ist ein wenig Selbstliebe. Entspannen Sie sich, romantisieren Sie sich und lesen Sie ein schmutziges Buch oder schauen Sie sich einen sexy Film an. Dann lassen Sie Ihre Gedanken schweifen, bis ... bis dieser letzte Gedanke Sie direkt über den Rand drückt. Das ist es. Das ist deine Fantasie. Es ist nicht schlecht oder verdreht oder eklig. Du bist es. Also besitze es. Entdecke es. Und wenn Sie möchten, teilen Sie es mit jemandem, den Sie lieben. Wer urteilt? Auch wenn jemand mit dem Finger der Schande auf Sie zeigt, denken Sie daran, dass er wahrscheinlich eine eigene Fantasie hat und zu ängstlich ist, um es zuzugeben.